Mike
Kenny

Autor

ist mit seinen Theaterstücken für Kinder und Jugendliche seit Jahren international erfolgreich. Er gewann zahlreiche Dramatikerpreise in Großbritannien und Kanada. Für „Stepping Stones“ erhielt er in seiner Heimat England als erster Dramatiker den Writers' Guild Award. 2003 war er unter den Top Ten der lebenden britischen Autoren gelistet. Kenny hat inzwischen mehr als 50 Stücke geschrieben, von denen viele in England zum festen Bestandteil der Theaterspielpläne gehören. Auf deutschsprachigen Bühnen wurde er mit seinen Stücken „Der Junge mit dem Koffer“, „Der Gärtner“ und „Die Seiltänzerin“ bekannt. „Nachtgeknister“ wurde 2008 als Best Play for Children and Young People (Writers' Guild Award) und 2012 mit dem Deutschen Kindertheaterpreis ausgezeichnet.
Am Schauspielhaus Bochum hatte sein Stück „Der Gärtner“ im Oktober 2013 Premiere im Theater Unten.