Michael
Kamp

Schauspieler

*1972 in Oberhausen. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der Universität für Musik und Darstellende Kunst „Mozarteum“ in Salzburg. Von 1997 bis 1998 arbeitete er am Stadttheater Pforzheim und am Rheinischen Landestheater Neuss. Anschließend war er elf Jahre am Schauspiel Dortmund unter der Leitung von Michael Gruner engagiert. Von 2010 bis 2014 arbeitete er als freier Schauspieler für Film und Fernsehen, gastierte u. a. am Theater Heidelberg und am Schauspielhaus Bochum („Ein Mann will nach oben“, Regie: Anselm Weber), sowie als Sprecher für Funk und ARTE und gründete 2012 die freie Theatergruppe „austropott“ im Dortmunder U. Danach folgte ein Festengagement am Düsseldorfer Schauspielhaus. Seit der Spielzeit 2015/2016 ist er festes Ensemblemitglied am Schauspielhaus Bochum.

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Alex Ross in „The Rest is Noise
James Larkin White in „Stiller
Sir Robin / Wache 1 / Bruder Maynard in „Monty Python’s Spamalot
Vater / Momme Mumm / Köhler in „Der kleine Ritter Trenk
Kiesow, Regierungsrat Kunze, Herr Lange in „Ein Mann will nach oben

Die nächsten Vorstellungen

Di 14.06.2016
19:30 - 22:00, Schauspielhaus
0
0
0
So 10.07.2016
19:00 - 21:30, Schauspielhaus
0
0
0
Do 29.09.2016
19:30 - 22:00, Schauspielhaus
0
0
0
So 02.10.2016
19:00 - 21:30, Schauspielhaus
0
0
0
Mo 31.10.2016
19:30 - 22:00, Schauspielhaus
0
0
0
Mi 09.11.2016
19:30 - 22:00, Schauspielhaus
0
0
0
Sa 19.11.2016
19:30 - 22:00, Schauspielhaus
0
0
0
Fr 09.12.2016
19:30 - 22:00, Schauspielhaus
0
0
0
Fr 30.12.2016
19:30 - 22:00, Schauspielhaus
0
0
0
Sa 11.06.2016
19:30 - 22:20, Schauspielhaus
0
0
0
Sa 18.06.2016
18:00 - 20:50, Schauspielhaus
0
0
0
Fr 24.06.2016
18:45, Einführung im Foyer des Schauspielhauses
19:30 - 22:20, Schauspielhaus
0
0
0
Volle Hütte
So 03.07.2016
19:00 - 21:50, Schauspielhaus
0
0
0
Stiller
Michael Kamp (James Larkin White)
Der kleine Ritter Trenk
Matthias Eberle (Ritter Trenk), Michael Kamp (Momme Mumm)
Monty Python’s Spamalot
Michael Kamp (Sir Robin), Jan Krauter (Sir Lancelot), Dennis Herrmann (Sir Galahad), Nils Kreutinger (Sir Bedevere), Matthias Redlhammer (König Artus), Ronny Miersch (Patsy)