Raiko
Küster

Schauspieler

*1973, aufgewachsen in Stralsund. Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Schon während des Studiums war er am Theater in Senftenberg und am Maxim Gorki Theater in Berlin engagiert. Es folgten weitere Arbeiten am Staatsschauspiel Dresden und am Theater am Neumarkt in Zürich. Von 2000 bis 2005 war er festes Ensemblemitglied am Bremer Theater. Anschließend war er Ensemblemitglied unter der Intendanz von Anselm Weber am Schauspiel Essen. Seit der Spielzeit 2010/2011 ist er festes Ensemblemitglied am Schauspielhaus Bochum.

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Oberregierungsrat von Giersdorf in „Weekend im Paradies
Stefano in „Lampedusa
Jascha, junger Lakai in „Der Kirschgarten
Herr Taschenbier in „Das Sams – Eine Woche voller Samstage
Hendrik Höfgen in „Mephisto
Nico in „Leas Hochzeit
Don Pedro, Prinz von Aragon in „Viel Lärm um nichts
Justin, Kammerdiener in „Gespenster des Kapitals
Richard in „Delikatessen
Franz Flaut/James in „Ein Sommernachtstraum
Erik, ein Nachbar in „Freitag
Rudi, genannt „Hudi“ Schmitz, ein arbeitsloser Konditor, etwa Mitte 50 in „Mutter Kramers Fahrt zur Gnade
Jeannot in „Hase Hase
Florindo in „Der Diener zweier Herren
Hermann Braun und andere in „Die Ehe der Maria Braun
Gott in „Draußen vor der Tür
Hermann in „Die Räuber
Johannes Pinneberg in „Kleiner Mann – was nun?
Filch in „Die Dreigroschenoper
Schauspieler / Leibwächter / Bowl / Fish / Pfarrer in „Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui
Quaquaro, Hausmeister in „Die Ratten
Andres in „Woyzeck
Martin / Der eine Bulgarische Soldat / Don Isachar in „Candide oder der Optimismus

Die nächsten Vorstellungen

Nur noch wenige Termine
Volle Hütte
So 07.05.2017
19:00 - 22:00, Schauspielhaus
0
0
0
Mi 07.06.2017
19:30 - 22:30, Schauspielhaus
0
0
0
Zum letzten Mal
Mi 21.06.2017
19:30 - 22:30, Schauspielhaus
0
0
0
Nur noch wenige Termine
Do 04.05.2017
20:00 - 21:30, Kammerspiele
0
0
0
Nur noch wenige Termine
Mi 24.05.2017
19:30 - 21:00, Kammerspiele
0
0
0
Zum letzten Mal
Volle Hütte
Themenwoche Wir und die?
So 11.06.2017
19:00 - 20:30, Kammerspiele
0
0
0
Nur noch wenige Termine
So 14.05.2017
17:00 - 19:40, Schauspielhaus
0
0
0 Vorstellung
fällt leider aus!
Zum letzten Mal
Mi 14.06.2017
19:30 - 22:10, Schauspielhaus
0
0
0
Das Sams – Eine Woche voller Samstage
Raiko Küster (Herr Taschenbier), Anne Leßmeister (Sams)
Weekend im Paradies
Dennis Herrmann (Regierungsassessor Winkler), Henrik Schubert (Regierungsrat Dittchen), Raiko Küster (Oberregierungsrat von Giersdorf), Michael Schütz (Ministerialrat Breitenbach)
Mephisto
Raiko Küster und Ensemble
Lampedusa
Raiko Küster (Stefano), Juliane Fisch (Denise)
Don Karlos. Infant von Spanien
Raiko Küster (Herzog von Alba), Florian Lange (Domingo)
Der Kirschgarten
Raiko Küster (Jascha), Juliane Fisch (Dunjascha)
Leas Hochzeit
Therese Dörr (Lea), Raiko Küster (Nico)
Viel Lärm um nichts
Nicola Mastroberardino (Claudio), Raiko Küster (Don Pedro)
Gespenster des Kapitals
Matthias Eberle (Goulard), Damir Avdic (Minard), Sarah Grunert (Virgine), Xenia Snagowski (Julie), Raiko Küster (Justin), Veronika Nickl (Madame Mercadet)
Delikatessen
Raiko Küster (Richard), Lisa Balzer (Helen) im Hintergrund: Felix Lampert (Armin), Jost Grix (Karl)
Raiko Küster (Erik), Bettina Engelhardt (Jeanne), im Vordergrund: Hartmann (Georges Vermeersch)
Mutter Kramers Fahrt zur Gnade
Anke Zillich (Anita Kramer), Raiko Küster (Rudi)
Raiko Küster (Jeannot)
Der Diener zweier Herren
Raiko Küster (Florindo), Nicola Mastroberardino (Truffaldino), Therese Dörr (Beatrice)
Die Ehe der Maria Braun
Bettina Engelhardt (Maria Braun), Raiko Küster (Hermann)
Die Räuber
Ronny Miersch (Roller), Raiko Küster (Hermann), Felix Rech (Karl), Dimitrij Schaad (Spiegelberg), Nicola Mastroberardino (Schweizer)
Kleiner Mann – was nun?
Raiko Küster (Pinneberg)
Die Dreigroschenoper
Raiko Küster (Filch), Ensemble
alter ford escort dunkelblau
Raiko Küster (Boxer), Krunoslav Šebrek (Paul), Henrik Schubert (Schorse)
Die Ratten
Maja Beckmann (Pauline Piperkarcka), Raiko Küster (Quaquaro)
Liebe ist ein hormonell bedingter Zustand
Matthias Eberle, Raiko Küster