Ulrike
Klimach

Theater & Schule

*1960 in Bochum. Sie ist seit der Spielzeit 1977/1978 am Schauspielhaus Bochum beschäftigt, leitete sieben Jahre lang den Einlass- und Garderobendienst und arbeitete als Sachbearbeiterin in der Verwaltung in den Bereichen Hausverwaltung, Gastspiele, Urheberrecht und Werbung sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz. Mit Beginn des Jahres 2016 wechselte sie zum Jungen Schauspielhaus zur Unterstützung bei vielen Verwaltungsaufgaben. In erster Linie ist sie jedoch für die Organisation der Schulkooperation SPOT zuständig. Zusätzlich hat sie die Funktion der BEM-Beauftragten inne.