Workshops für Schulklassen
und andere Gruppen

Basic-, Improvisations- und Bühnenkampf-
Workshops

Wie sieht eine Prügelei auf der Bühne so richtig echt aus? Warum soll ich beim Improvisieren immer „Ja“ sagen und wie fühlt es sich an, selbst auf der Bühne zu stehen? In unseren Workshops für Schulklassen und andere Gruppen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer praktische Erfahrungen in der Theaterwelt sammeln.
 
Hierbei kann die Gruppe im Vorfeld zwischen drei Workshop-Formaten wählen: Beim Bühnenbasic-Workshop wird all das ausprobiert, was man zum Schauspielen braucht. Im Impro-Workshop entstehen die wildesten Geschichten aus dem Nichts und beim Bühnenkampf-Workshop lernt man Techniken, mit denen man sich richtig verprügelt, ohne sich dabei weh zu tun.
 
Die Theaterworkshops dauern zwei Stunden. Sie sind geeignet für Schülerinnen und Schüler jeden Alters und werden in Absprache mit Theaterpädagogin Franziska Rieckhoff und Ruth Hengel inhaltlich angepasst. Sie können nur als Gruppe von mindestens 12 und maximal 25 Personen gebucht werden. Die Teilnahme an einem Workshop kostet 3,00 € pro Person.

Termine:
10.10.2017, 10:00-12:00 Uhr (ausgebucht!)
7.11.2017, 10:00-12:00 Uhr (ausgebucht!)
5.12.2017, 10:00-12:00 Uhr (ausgebucht!)
9.1.2018, 10:00-12:00 Uhr (ausgebucht!)
6.2.2018, 10:00-12:00 Uhr (ausgebucht!)
6.3.2018, 10:00-12:00 Uhr (ausgebucht!)
10.4.2018, 10:00-12:00 Uhr 
8.5.2018, 10:00-12:00 Uhr (ausgebucht!)
12.6.2018, 10:00-12:00 Uhr (ausgebucht!)
10.7.2018, 10:00-12:00 Uhr 

Ort:
Proberäume Humboldtstraße
Junges Schauspielhaus
Humboldtstr. 40
44787 Bochum

Anmeldung & Infos

Franziska Rieckhoff &
Ruth Hengel
Theaterpädagoginnen

Tel.: 0234/33 33 55 28
Fax: 0234/33 33 54 24

E-Mail:
franziska.rieckhoff@
schauspielhausbochum.de