Kartenkauf im Schauspielhaus

Theaterkasse

Kassenfoyer des Schauspielhauses
Königsallee 15
44789 Bochum

Tel.: 0234 / 33 33 55 55
Fax: 0234 / 33 33 55 12
E-Mail: tickets@schauspielhausbochum.de

DI–FR 10:00-18:00 Uhr
SA 10:00-13:00 Uhr

An Feiertagen geschlossen.

Abendkasse

Die Abendkassen aller Spielstätten öffnen eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir an der Abendkasse nur Karten für die Abendvorstellungen verkaufen.

Kartenreservierung

Holen Sie Ihre reservierten Karten bitte innerhalb von 14 Tagen an der Theaterkasse ab. Nicht abgeholte Karten gehen zurück in den freien Verkauf. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass an der Abendkasse nur bezahlte Karten hinterlegt werden können. Hierfür besteht die Möglichkeit, die Zahlung über Ihre Kreditkarte, per Überweisung oder durch die postalische Zusendung eines Verrechnungsschecks oder der entsprechenden Anzahl an Wahl-Abo-Gutscheinen vorzunehmen.

Schriftliche Bestellung

Senden Sie uns gerne eine E-Mail oder einen Brief, um Ihre Theaterkarten bei uns zu bestellen:

Postanschrift:
Schauspielhaus Bochum
Theaterkasse
Königsallee 15
44789 Bochum

E-Mail: tickets@schauspielhausbochum.de
 
Auf Kartenanfragen via E-Mail erhalten Sie von uns eine Reservierungsbestätigung, in der alle Zahlungsmöglichkeiten aufgeführt sind. Bei postalischen Kartenbestellungen legen Sie bitte einen Verrechnungsscheck oder die entsprechende Anzahl an Wahl-Abo-Gutscheinen bei. Für eine Zahlung mit Kreditkarte rufen wir Sie gerne zurück. Die bezahlten Eintrittskarten hinterlegen wir für Sie an der Abendkasse oder senden Sie Ihnen gegen eine Bearbeitungs- und Versandgebühr in Höhe von 2,50 € zu.

Bezahlung

Bar, mit EC- und Kreditkarte sowie Wahl-Abo- bzw. Wertgutschein an der Theater- und Abendkasse oder per Banküberweisung (siehe unten). Mit Kreditkarte, PayPal, Wahl-Abo- oder Wert-Gutschein über den Online-Shop im Internet.

Möchten Sie per Banküberweisung zahlen, nutzen Sie bitte folgende Kontodaten:
Kontoinhaber: Schauspielhaus Bochum AöR
Bank: Sparkasse Bochum
BIC: WELADED1BOC
IBAN: DE63 4305 0001 0003 3014 21
Verwendungszeck: Karten-Reservierungsnummer

Vorverkaufsbeginn

Der Verkauf für Veranstaltungen des Schauspielhauses Bochum beginnt jeweils zu dem Zeitpunkt, an dem die Termine in gedruckter oder digitaler Form veröffentlicht werden, in der Regel gegen Ende des Vor-Vormonats.

Für unsere Abonnenten halten wir für jede Vorstellung ein Kartenkontingent zurück, auf das sie über die Theaterkasse exklusiv zugreifen können, sollten alle anderen Sitzplätze bereits belegt sein. Je nach Nachfrage halten wir dieses Kontingent bis einen Monat vor jeder Vorstellung aufrecht, danach öffnen wir es für den freien Verkauf.

Um stets über unseren Spielplan informiert zu sein, empfehlen wir Ihnen die Anmeldung zum monatlichen Spielplan-Versand per PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Vormittagsvorstellungen

Vormittagsvorstellungen bieten wir nur für den Besuch mit der Schulklasse bzw. Gruppe an. Bitte melden Sie sich für eine entsprechende Reservierung vorab bei der Theaterkasse. Online können die Karten nicht gebucht werden. Wenn Sie Interesse an begleitenden Angeboten durch unsere Theaterpädagogin haben, werfen Sie gerne einen Blick in den Bereich „Theater & Schule“.

Theaterbesuch mit Kleinkindern

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Kindern unter 3 Jahren keinen Zutritt zu unseren Vorstellungen gewähren können, auch nicht in Begleitung eines Erwachsenen. Eine Ausnahme bilden die explizit für Kinder unter 3 Jahren ausgewiesenen Produktionen.

Verschenken Sie Theater!

Überraschen Sie Ihre Familie, Freunde oder Kollegen mit einem kulturellen Geschenk! Gutscheine für einen oder mehrere Besuche in unserem Haus erhalten Sie das ganze Jahr über an unserer Theaterkasse. Auch der Gutschein-Kauf über unseren Online-Shop ist möglich. In diesem Fall können Sie den Gutschein einfach und bequem zu Hause ausdrucken oder sich ihn per Post zuschicken lassen. Gutscheine sind ab Kaufdatum zwei Jahre lang gültig und gelten für alle Spielstätten des Schauspielhauses Bochum.

Ebenso bestens geeignet als Theatergeschenk für Einzelpersonen oder auch Paare sind unsere Wahl-Abonnements. Damit verschenken Sie 10, 16 oder 20 Theaterbesuche nach Wahl für die laufende Spielzeit, die sowohl an der Theaterkasse als auch im Internet eingelöst werden können. Geschenk-Abonnements laufen automatisch aus und bedürfen keiner Kündigung.
Der Vorverkauf für unsere Vorstellungen im September & Oktober läuft! Ebenso können schon Karten für alle Vorstellungstermine von „Monty Python's Spamalot“ bis Dezember 2016 gekauft werden. Auch für zahlreiche Gastspiele läuft der Vorverkauf bereits.