Edgar Selge und Jakob Walser

lesen „Was glaubt ihr denn“ von Björn Bicker
Edgar Selge setzt sich mit den komplizierten Beziehungen zwischen Religion und Gesellschaft auseinander und liest gemeinsam mit seinem Sohn, dem Schauspieler Jakob Walser. Björn Bickers „Was glaubt ihr denn“ geht dem Phänomen nach, dass Globalisierung, Migration und völlig neue religiöse Konstellationen aus unseren Städten Orte der Vielfalt gemacht haben.

Die Lesung fand erstmalig bei den Ruhrfestspielen 2017 statt. Das Projekt: Was glaubt ihr denn? entstand im Rahmen der ruhrtriennale 2016.

Die nächsten Termine

Zu Gast
Sa 18.11.2017
20:00, Schauspielhaus
0
0