Peter Wawerzinek

Lesung aus „Trottellumme“
Peter Wawerzinek wurde 1954 unter dem Namen Peter Runkel geboren. Er wuchs in verschiedenen Heimen und bei verschiedenen Pflegeeltern auf. Seit 1988 freier Schriftsteller, Regisseur und Hörspielautor. Der Ingeborg-Bachmann-Preisträger liest aus seinem neuen Roman „Trottellumme“, der nach „Rabenliebe“ und „Schluckspecht“ seine autobiografisch geprägte, höchst poetische Trilogie abschließt.