Bodo Wartke

König Ödipus
Mit nur neun Requisiten und rasanten Rollenwechseln erzählt Bodo Wartke die Geschichte des Ödipus, Sohn des Laios, König von Theben, der unwissend seinen eigenen Vater tötet. Und später, als Belohnung dafür, dass er Theben von der Sphinx befreit, Iokaste, die Witwe des Königs und damit seine eigene Mutter, zur Ehefrau erhält. Ein Solo-Theater mit dem Klavierkabarettisten in allen 14 Rollen!

Foto: Nele Martensen
IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM BAHNHOF LANGENDREER

Die nächsten Termine

Zu Gast
Sa 10.03.2018
20:00, Schauspielhaus
0
0