Parade der Darstellenden Künste

Bedeutung und Bedingungen der Existenz der Darstellenden Künste
Vom 3. bis zum 6. Mai findet in Bochum das „Triptychon zur Gegenwart der Darstellenden Künste“ statt. Es startet am 3. Mai mit der Konferenz der Theaterstudierenden im Prinzregenttheater, geht weiter vom 4. auf den 5. Mai mit der 3. Bundesweiten Ensemble-Versammlung im Schauspielhaus Bochum und endet mit der großen Parade der Darstellenden Künste am 6. Mai. Das ensemble-netzwerk ruft alle Akteur*innen aus Theater, Film und Fernsehen, die rund um die Darstellenden Künste beschäftigt sind, zu einer Demonstration durch die Bochumer Innenstadt auf. Um 13:00 Uhr startet die Parade mit einer Kundgebung auf dem Theatervorplatz, um gegen 15:30 Uhr durch eine Abschlusskundgebung ebendort beendet zu werden. Ab 17:00 Uhr Ausklang mit Musik und Foodtrucks. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Infos unter www.parade-der-darstellenden-kuenste.de und www.ensemble-netzwerk.de.