Club 1: Systemfehler

20 Proben. 19 Jugendliche. 18 Seiten Skript.
20 Proben. 16 Jugendliche. 18 Seiten Skript: Der Defekt ist vorprogrammiert. Im Sein. Im Leben. Im Spiel. Im Theater. Und bei Entscheidungen. Anna lügt. Sie lügt ihre Eltern, Freunde und Bekannten an, denn sie mag die Welt nicht, wie sie ist: Anna lebt in einer digitalen Zukunft, entdeckt aber das „Analoge“ für sich, beginnt Bücher zu lesen und macht sich ihre eigenen Gedanken. Sie spielt mit dem Gedanken, wie eine analoge Welt aussähe oder ausgesehen hat. Die Jugendlichen haben im Rahmen des Jugendclubs „Systemfehler“ seit September 2017 ein Stück entwickelt, dass sich zwar mit aktuellen Themen auseinandersetzt, diese aber als Dystopie weiterspinnen und in Bezug zu Literatur, Politik und Alltag setzen. Gibt es Fehler ohne Bewusstsein und kann eine Frage die Antwort darauf sein, warum „Anna log“?
Premiere: 13. Dezember 2017, Theater Unten

Die nächsten Termine

Di 19.12.2017
18:00, Theater Unten
0
0
Mi 20.12.2017
18:00, Theater Unten
0
0
Zum letzten Mal
Mi 27.12.2017
18:00, Theater Unten
0
0