Maćko
Prusak

Choreograf

*1975, Debüt als Schauspieler Mitte der 1990er Jahre am Pantomimen-Theater Breslau unter der Leitung von Henryk Tomaszewski, an dem er bis 2005 fest engagiert war. Neben pantomimischen Stücken spielte er in Oper- und Theaterproduktionen. In den letzten Jahren arbeitete er vielfach als Choreograf eng mit polnischen Theaterregisseuren zusammen und entwickelte bei annähernd 40 Produktionen, die an verschiedenen Theatern aufgeführt wurden, die Choreografien. Als Choreograf arbeitet er mit Jan Klata seit dessen Regiedebüt durchgehend zusammen.

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Choreografie in „Hamlet
Choreografie in „Die Räuber
Choreografie in „Amerika