Der Plan von der Abschaffung des Dunkels

nach dem Roman von Peter Høeg
Regie: Martina van Boxen
Peter, der als „normal begabt“ aber „schwer erziehbar“ gilt, landet auf Biehls Privatschule. Hier soll er die Chance bekommen, Zugang zur Gesellschaft zu finden und lernt die wissbegierige Katarina kennen. Um den nach einem strengen Zeitreglement durchzogenen Leistungsgedanken der Schule zu verstehen, gründen sie ein Zeit-Laboratorium. Die Erziehungs- und Überwachungsmethoden verschärfen sich, als der verhaltensgestörte August an die Schule kommt. Die gesamte Schülerschaft muss sich psychologischen Tests unterziehen. Was hat es damit auf sich und warum haben die Lehrer ihre eigenen Kinder von der Schule genommen? Peter und Katarina glauben, Teil eines geheimen Plans zu sein, dem sie zusammen mit August auf die Spur kommen wollen.

Peter Høegs
Roman gleicht einem spannenden Krimi, in dem eindrücklich der Kampf von Außenseitern gegen eine undurchsichtige Machthierarchie geschildert wird. Erzählt wird aber auch von der Sehnsucht dreier junger Menschen nach Heimat und Familie und nicht zuletzt eine ergreifende Liebesgeschichte.
Premiere: 14. Januar 2015, Theater Unten
Dauer: Eine Stunde und 40 Minuten, keine Pause

Besetzung

Peter (erwachsen)
Peter
Musiker
Choreografie
Licht
Bernd Kühne
Dramaturgie

Pressestimmen

11.2.2015
Bochumer Stadt- & Studierendenzeitung (:bsz), Dr. Ulrich Schröder
Spuren des Lichts
18.1.2015
Herner Sonntagsnachrichten, Pitt Herrmann
Der Plan von der Abschaffung des Dunkels
16.1.2015
theaterpur.net, Dietmar Zimmermann
Aus dem Dunkel in die Katastrophe
16.1.2015
WAZ, Chantal Stauder
Starke Premiere im Bochumer Theater Unten
Zu „Der Plan von der Abschaffung des Dunkels“ bieten wir interessierten Lehrerinnen und Lehrern theaterpädagogisches Begleitmaterial an. Mehr im Bereich „Theater & Schule“.
Matthias Eberle (August), Michael Habelitz (Peter, erwachsen)
Damir Avdic (Peter), Manuel Loos (Musiker), Jessica Maria Garbe (Katarina)
Damir Avdic (Peter)
Michael Habelitz (Peter, erwachsen), Damir Avdic (Peter), Matthias Eberle (August)
Matthias Eberle (August), Damir Avdic (Peter)
Damir Avdic (Peter), Matthias Eberle (August), Jessica Maria Garbe (Katarina)
Damir Avdic (Peter), Jessica Maria Garbe (Katarina), Matthias Eberle (August)
Matthias Eberle (August), Damir Avdic (Peter)
Manuel Loos (Musiker), Matthias Eberle (August)
Matthias Eberle (August), Damir Avdic (Peter), Jessica Maria Garbe (Katarina), Michael Habelitz (Peter, erwachsen)