Club in der Psychatrie

Verrückte

Ist es normal, nur weil alle es tun?
Regie: Sandra Anklam
Wie viel Verrücktheit braucht der Mensch, damit er sein Leben leben kann? Zeugt es von Wahnsinn, den eigenen Lebenstraum auch gegen jede Vernunft verwirklichen zu wollen? Und: „Wer ist hier normal und wer ist hier verrückt und ist es normal, nur weil alle es tun?“ (Die Fantastischen Vier).
In Zusammenarbeit mit der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin des LWL-Universitätsklinikums Bochum
Premiere: 26. Januar 2011, Theater Unten

Besetzung

Mit
Patienten & Mitarbeitern des LWL-Universitätklinikums Bochum – Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Präventivmedizin