Germaine
Sijstermans

Musikerin

aufgewachsen in Heerlen, Niederlande. Studium der klassischen Klarinette und der Bassklarinette am Königlichen Konservatorium in Den Haag. Meisterschülerin bei Martin Fröst, Michael Collins, Eddy Vanoosthuyse und Robert Spring. Besonderes Interesse für zeitgenössische, experimentelle Musik. Sie spielt in diversen Orchestern und Ensembles. Daneben studiert sie im Masterstudiengang für Musiktheater in Den Haag.

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Musiker in „Candide oder der Optimismus