Martin
Warnke

Animation

*1964 in Bochum, studierte Kunstgeschichte in Bochum, Kommunikations-Design in Wuppertal und klassischer Animationsfilm in Luxemburg. Er zeichnet und schreibt Comicgeschichten und Serien. Sein Debüt hatte er 1989 im Comic-Magazin Strapazin (Zürich). 1990 drehte er seinen ersten selbst produzierten Zeichentrickfilm. Er arbeitete 20 Jahre als Zeichner für diverse deutsche und internationale Animationsserien. Neben dieser Arbeit realisiert er eigene freie Projekte, Filme, Comicserien, Installationen, Ausstellungen seiner Collagen, arbeitet als Schauspieler in Kurzfilmen und am Off- Theater oder entwickelt als Auftragsarbeit Online-Games. 1998 erschien sein erstes Comicalbum „Petermanns Rückkehr“. Während der Zeit beim Zeichentrick bildete er sich als Storyboarder für Animation aus. Zunächst zeichnete er Storyboards für Animationsserien, seit 2002 zeichnet er Storyboards für Werbefilme, Reenactment und Kino Spielfilme. Er widmet sich seiner Liebe zur Collage und stellt diese regelmäßig aus.

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Video / Animation in „Der Besuch der alten Dame