Jeroen
Hofs (Eboman)

VJ / Musiker

hat internationale Anerkennung im Bereich Video-Sampling und Real Time Videobearbeitung erlangt. 1995 begann er seine professionelle Karriere als einer der ersten audiovisuellen DVJs und tourte um die ganze Welt. Seitdem realisierte er zahlreiche Projekte in denen audiovisuelles Sampling zentral war, wie „SenSor Suit“ und „Augmented Stage“. Seine Arbeit wurde vielfach ausgezeichnet u. a. mit dem „Popprijs“ der Edison/Silver Harp, verschiedenen Dance Awards und dem Webby Award. Die von ihm eingesetzte Technologie für seine Produktionen als „Eboman“ entwickelt er gemeinsam mit seinem technischen Team im EboStudio.

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Musik, Video & Programmierung, Musik & Video Live-Performance in „Der Steppenwolf