Christian
Loclair

Tänzer

*1980, tanzt seit 1994 HipHop. Mit der B-Boy Legende und Choreografen Niels „Storm“ Robitzky gründete er 2005 das Animatronik Projekt. 2007 gewann er das „International Battle of the Year“ und wurde unter die 16 besten Battle Tänzer der Welt gewählt und repräsentierte Deutschland bei den UK B-Boy Weltmeisterschaften. U. a. gewann er das Ruhrpottbattle 2007, das Wutal Battle 2008, das Elbcoast Battle und die SDP 2009. Außerdem arbeitet er als Choreograf und Medieningenieur. 2009 spielte er in dem US-Film „You got to served: Beat the world“ mit. „Der verlorene Drache“ ist seine erste Zusammenarbeit mit Pottporus e.V./Renegade.

Produktionen am Schauspielhaus Bochum