Therese
Dörr

Schauspielerin

*1975 in Bevergern in Westfalen. Sie studierte an der Hochschule für Musik und Theater Rostock, im Anschluss war sie an den Städtischen Bühnen Münster und ab 2004/2005 am Staatstheater Kassel engagiert, wo ihr 2005 der erste Nachwuchspreis der Fördergesellschaft des Staatstheaters Kassel verliehen wurde. Von 2008 bis 2010 war sie Ensemblemitglied am Schauspiel Essen unter der Intendanz von Anselm Weber. Sie arbeitete u. a. mit den Regisseuren Schirin Khodadadian, Volker Schmalöer, Paul Koek, Lisa Nielebock, Stephan Kimmig und Roger Vontobel. Seit der Spielzeit 2010/2011 ist sie Ensemblemitglied am Schauspielhaus Bochum. In der Spielzeit 2016/2017 gab sie mit Heinrich von Kleists „Kohlhaas“ ihr Regiedebüt am Rottstr 5 Theater.

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Kassandra in „Die Orestie
Marquise de Merteuil in „Gefährliche Liebschaften
Hermine in „Der Steppenwolf
Ingeborg Bachmann / Gudrun Ensslin / Olga Neuwirth in „The Rest is Noise
Julika Stiller-Tschudy, seine Frau in „Stiller
Harriet, Desmonds Frau in „Familiengeschäfte
Herzogin von Olivarez, Oberhofmeisterin in „Don Karlos. Infant von Spanien
Charlotta Iwanowna, Gouvernante in „Der Kirschgarten
Lea in „Leas Hochzeit
Margarethe, Heros Kammerfrau in „Viel Lärm um nichts
Anna Mahr in „Einsame Menschen
Elena Andrejewna, seine junge Frau in „Onkel Wanja
Eine Reisende, Ilse Gollmer in „Ein Mann will nach oben
Alkmene, Gemahlin des Amphitryon in „Amphitryon
Sophie Sikora, eine Frau um die 30 in „Es wird einmal
Natalja, Wassas Tochter in „Wassa Schelesnowa
Moby Dick in „Moby Dick – das Konzert
Beatrice in „Der Diener zweier Herren
Lady Grey, später Königin Elisabeth in „König Richard der Dritte
Betty Dullfeet in „Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui
Roswitha in „Effi Briest
Karoline in „Kasimir und Karoline
Mephisto in „Faust
Ingrid, Die Grüne, Anitra in „Peer Gynt
Kunigunde in „Candide oder der Optimismus

Die nächsten Vorstellungen

Premiere
Sa 18.11.2017
19:30, Kammerspiele
0
0
0
Fr 24.11.2017
19:30, Kammerspiele
0
0
0
Mi 29.11.2017
18:45, Einführung im Theater Unten
19:30, Kammerspiele
0
0
0
Di 12.12.2017
19:30, Kammerspiele
0
0
0
Sa 16.12.2017
19:30, Kammerspiele
0
0
0
Do 21.12.2017
19:30, Kammerspiele
0
0
0
Sa 25.11.2017
19:30 - 22:30, Schauspielhaus
0
0
0
Fr 01.12.2017
19:30 - 22:30, Schauspielhaus
0
0
0
Volle Hütte
Mi 13.12.2017
19:30 - 22:30, Schauspielhaus
0
0
0
Mo 27.11.2017
19:00 - 20:15, Theater Unten
0
0
0
Di 05.12.2017
19:30 - 21:00, Theater Unten
0
0
0
Fr 08.12.2017
20:00 - 21:30, Theater Unten
0
0
0
Fr 29.12.2017
18:00 - 19:15, Theater Unten
0
0
0
Die Orestie
Therese Dörr (Kassandra), im Hintergrund: Anna Hofmann (Chor)
Wir müssen reden
Therese Dörr
Gefährliche Liebschaften
Daniel Stock (Vicomte de Valmont), Therese Dörr (Marquise de Merteuil)
Der Steppenwolf
Therese Dörr (Hermine), Eboman (Musik & Video Live-Performance), Marco Massafra (Pablo)
Stiller
Therese Dörr (Julika Stiller-Tschudy), Damir Avdic (Anatol Ludwig Stiller)
Familiengeschäfte
Therese Dörr (Harriet), Michael Schütz (Jack McCracken)
Don Karlos. Infant von Spanien
Minna Wündrich (Prinzessin von Eboli), Juliane Fisch (Elisabeth), Therese Dörr (Herzogin von Olivarez), Therese Dörr (Herzogin von Olivarez)
Der Kirschgarten
Therese Dörr (Charlotta Iwanowa)
Leas Hochzeit
Torsten Flassig (Daniel), Therese Dörr (Lea)
Viel Lärm um nichts
Matthias Kelle (Borachio), Therese Dörr (Margarethe)
Einsame Menschen
Felix Rech (Braun), Therese Dörr (Anna Mahr)
Onkel Wanja
Therese Dörr (Elena Andrejewna), im Hintergrund: Henriette Thimig (Maria Wassiljewna Wojnizkaja), Minna Wündrich (Sofja Alexandrowna [Sonja]), Felix Rech (Michail Lwowitsch Astrow), Torsten Flassig (Ilja Iljitsch Telegin)
Ein Mann will nach oben
Therese Dörr (Ilse Gollmer), Felix Rech (Karl Siebrecht)
Amphitryon
Therese Dörr (Alkmene), Nicola Mastroberardino (Jupiter), im Hintergrund: Roland Riebeling (Sosias), Matthias Kelle (Merkur), Marco Massafra (Amphitryon)
Es wird einmal
Kristina Peters (Hospitantin), Matthias Kelle (Martin Neumann), Therese Dörr (Sophie Sikora), Günter Alt (Hermann Schwinder)
Wassa Schelesnowa
Therese Dörr (Natalja)
Kurze Interviews mit fiesen Männern
Marco Massafra, Henrik Schubert, Therese Dörr, Dimitrij Schaad
Der Diener zweier Herren
Therese Dörr (Beatrice), Raiko Küster (Florindo), Nicola Mastroberardino (Truffaldino)
König Richard der Dritte
Paul Herwig (Richard), Therese Dörr (Königin Elisabeth), Michael Schütz (Lord Buckingham)
Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui
Xenia Snagowski (Arturo Ui), Therese Dörr (Betty Dullfeet, geborene Dockdaisy), im Hintergrund: Maja Beckmann (Hook), Roland Riebeling (Clark), Ronny Miersch (Der junge Dogsborough), Marco Massafra (Guiseppe Givola), Daniel Stock (Ted Ragg)
Kasimir und Karoline
Therese Dörr (Karoline), Matthias Redlhammer (Schürzinger), im Hintergrund: Agnes Riegl (Maria), Veronika Nickl (Erna), Heiner Stadelmann (Rauch)
Faust
Therese Dörr (Mephisto), Andreas Grothgar (Faust)
Candide oder der Optimismus
Joep van der Geest (Junger Candide), Therese Dörr (Kunigunde), Raiko Küster (Don Isachar)