Tomas
Möwes

Sänger

*Halle/Saale, studierte in Weimar Gesang. Nach einem Erstengagement am Opernhaus in Halle ging er als Ensemblemitglied an die Oper in Leipzig, wo er die Titelpartien sang u.a. in Busonis „Dr. Faust“, in „Don Giovanni“, „Macbeth“ sowie viele weitere Hauptpartien. Gastengagements führten ihn an die Staatsoper Berlin, die Semperoper Dresden, das Opernhaus Basel, nach Frankfurt/Main und Essen. Er arbeitete u. a. mit den Regisseuren Ruth Berghaus, Willy Decker, John Dew, Andreas Homoki, Peter Konwitschny und Herbert Wernicke. Seit 2001 ist er freiberuflich tätig, u.a. im Konzertbereich, in langjähriger Zusammenarbeit mit dem MDR-Sinfonieorchester (Oratorien), im Musical und weiterhin in der Oper, wo er Verpflichtungen u. a. nach Amsterdam, Hannover, an die Opéra du Rhin Strasbourg und die Staatsoper Hamburg annahm.

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Sänger in „Einsame Menschen