Nicola
Thomas

Schauspielerin

*1967 in Augsburg, studierte von 1988 bis 1992 an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Von 1992 bis 1998 war sie festes Mitglied des Ensembles am Thalia Theater Hamburg unter der Intendanz von Jürgen Flimm. Anschließend arbeitete sie als freie Schauspielerin an verschiedenen Theatern. Unter der Intendanz von Roberto Ciulli war sie von 2001 bis 2005 am Theater an der Ruhr engagiert. 2006 tourte sie in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut mit einem Heinrich Heine-Abend durch Zentralasien und war 2009 mit ihrem Soloprogramm über das Leben des Malers Alexej von Jawlensky in verschiedenen deutschen Städten unterwegs. Gastengagements führten sie seitdem u. a. nach Erlangen, Zürich und München, zuletzt für Dürrenmatts  „Versprechen“ nach Erlangen und „Das Bildnis des Dorian Gray“ nach Bonn. Außerdem wirkte sie in zahlreichen Fernsehproduktionen mit.

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Mephisto in „Faust