Martina
van Boxen

Leiterin des Jungen Schauspielhauses und Regisseurin

ist Regisseurin und Schauspielerin. Sie studierte Visuelle Kommunikation in Düsseldorf und absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Anschließend arbeitete sie an verschiedenen Theatern als Schauspielerin und Regisseurin, bevor sie 12 Jahre lang die künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin der Theaterwerkstatt Hannover war. Seit der Spielzeit 2005/2006 leitet sie das Junge Schauspielhaus Bochum. Sie inszeniert regelmäßig für, aber auch mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ihre Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet und waren und sind auf Festivals im In- und Ausland vertreten.

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Regie in „Nalu und das Polymeer
Regie in „Co-Starring
Regie in „Däumelinchen
Regie in „grimmsklang
Regie in „Norway.Today
Regie in „Fred und Anabel
Künstlerische Leitung, Schauspiel in „Der Herr der Fliegen
Künstlerische Leitung in „Über Gott und die Welt
Künstlerische Leitung / Schauspiel in „Der mechanische Prinz
Künstlerische Leitung, Schauspiel in „Die Welle
Künstlerische Leitung, Schauspiel in „Fahrenheit 451
Regie in „Da-Heim
Regie in „Der Gärtner
Künstlerische Leitung, Schauspiel in „Alice im Wunderland
Künstlerische Leitung in „Bochumer Glückssuche
Regie in „Fickende Fische
Künstlerische Leitung in „Nichts.
Was im Leben wichtig ist
Regie in „Spiel des Lebens
Künstlerische Leitung, Leitung Schauspiel in „Die Vögel
Regie in „Parzival
Regie in „Hikikomori
Regie in „Honigherz

Die nächsten Vorstellungen

Do 07.12.2017
11:30 - 12:15, Theater Unten
0
0
0
Do 07.12.2017
9:30 - 10:15, Theater Unten
0
0
0
Fr 08.12.2017
10:00 - 10:45, Theater Unten
0
0
0
Di 26.12.2017
16:00 - 16:45, Theater Unten
0
0
0
Mi 29.11.2017
11:00 - 11:50, Theater Unten
0
0
0
Sa 16.12.2017
15:00 - 16:00, Theater Unten
0
0
0
Sa 09.12.2017
16:00 - 17:00, Theater Unten
0
0
0