Silja
Bächli

Schauspielerin

*1973 in Zofingen/Schweiz, studierte von 1994 bis 1998 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Während ihres Studiums trat sie bereits am Staatstheater Stuttgart auf, wo sie bis 2013 festes Ensemblemitglied war. Von 2009 bis 2016 spielte sie regelmäßig an den Münchner Kammerspielen und seit 2014 auch am Residenztheater München. Sie arbeitete u. a. mit den Regisseuren René Pollesch, Stephan Kimmig, Martin Kušej, Sebastian Nübling, Karin Henkel, Roger Vontobel, Sebastian Baumgarten, Alia Luque und Jan Neumann. Von der Fachzeitschrift „Theater heute“ wurde sie 2013 zur Schauspielerin des Jahres nominiert.

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Madame de Tourvel in „Gefährliche Liebschaften

Die nächsten Vorstellungen

Sa 06.01.2018
19:30 - 22:30, Schauspielhaus
0
0
0
Volle Hütte
Di 13.02.2018
19:30 - 22:30, Schauspielhaus
0
0
0