Maria
Trautmann

Musikerin

*1990, fand im Berliner Jugend Jazz Orchester ihren Zugang zur improvisierten Musik und studierte daraufhin ab 2011 Jazz-Posaune an der Folkwang der Künste in Essen. Seitdem ist sie freischaffend tätig, u. a. in den Bands „Botticelli Baby“, „Wir hatten was mit Björn“ und „The Dorf“, aber auch im Theaterbereich. Zuletzt war sie als Musikerin und Sprecherin Teil der Live-Hörspiel-Produktion „Peterchens Mondfahrt“ und inszenierte im Maschinenhaus Essen Klaus Manns „Wendepunkt“ als Monolog.

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Spiel und Musik, Musik in „Nalu und das Polymeer
Musik in „Der Herr der Fliegen
Musik in „Der mechanische Prinz

Die nächsten Vorstellungen

Uraufführung
Premiere
Sa 14.10.2017
16:00, Theater Unten
0
0
0
Sa 21.10.2017
16:00, Theater Unten
0
0
0
So 22.10.2017
16:00, Theater Unten
0
0
0
Di 31.10.2017
16:00, Theater Unten
0
0
0
Mo 06.11.2017
10:00, Theater Unten
0
0
0
Mo 13.11.2017
12:00, Theater Unten
0
0
0
Di 14.11.2017
11:00 - 12:00, Theater Unten
0
0
0
Mi 15.11.2017
10:00 - 11:00, Theater Unten
0
0
0
Nalu und das Polymeer
Manuel Loos, Maria Trautmann