Ismail
Deniz

Schauspieler

*1979 in Dinslaken, studierte an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Er spielte am Volkstheater Wien in Nuran David Calis’ Inszenierungen von „Die Räuber“ und „Macbeth“, an den Münchner Kammerspielen, am Ballhaus Naunynstraße in Berlin und am Theater Bonn sowie bei den Internationalen Theaterfestspielen Athen. Am Schauspiel Essen war er in „Anatomie Titus Fall of Rome“ (Regie: Anselm Weber) zu sehen. Neben seiner Theaterarbeit wirkt Deniz an Kino und TV-Produktionen mit, zuletzt in den Kinofilmen „Lauf um dein Leben“ (2009), „Homies“ (2011) und der südkoreanischen Produktion „My Way“ (2011).

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Zoppo Trump / Fährmann am schwarzen See in „Kleiner König Kalle Wirsch
Toffolo in „Zoff in Chioggia
Kleiner König Kalle Wirsch
Ismail Deniz (Zoppo Trump), Krunoslav Šebrek (Die Ratte), Veronika Nickl (Die Fledermaus Tutulla)
Zoff in Chioggia
Barbara Hirt (Checca), Veronika Nickl (Madonna), Constanze Wächter (Lucietta), Bettina Engelhardt (Pasqua)