Magda
Willi

Bühnenbildnerin

*1978 in Zürich. Nach ihrem Bühnen- und Kostümbildstudium am Central St Martins College of Art and Design in London arbeitete sie an der Berliner Schaubühne als feste Bühnen- und Kostümbildnerin. Seit 2008 ist sie als freie Bühnen- und Kostümbildnerin tätig und hat unter anderem mit Thomas Ostermeier, Sebastian Nübling, Benedict Andrews, Egill Palsson und Yael Ronen zusammengearbeitet. Mit den Regisseuren Roger Vontobel, Nurkan Erpulat und Ingo Berk, sowie mit der Performance-Gruppe Turbo Pascal verbindet sie eine kontinuierliche Zusammenarbeit. Für die Produktionen „Don Carlos“ (Regie: Roger Vontobel) und „Verrücktes Blut“ (Regie: Nurkan Erpulat), die beide zum Theatertreffen 2011 eingeladen waren, hat sie die Bühnenbilder entwickelt.

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Bühne in „König Richard der Dritte