Clara
Kroneck

Schauspielerin

*1994 in Düsseldorf, wuchs in Mülheim an der Ruhr auf. Dort war sie im Theater an der Ruhr Mitglied des „Jungen Theater an der Ruhr“ und spielte darüber hinaus 2011 die Rolle der Mizzi in Arthur Schnitzlers „Traumnovelle“ (Regie: Simone Thoma). Nach dem Abitur hospitierte sie ein Jahr am Schlosstheater Moers u. a. bei Susanne Zaun und Philipp Preuss, bis sie 2015 ihr Schauspielstudium an der Folkwang Universität der Künste aufnahm. 2017 spielte sie in „Alles Weitere kennen Sie aus dem Kino“ von Martin Crimp die Iokaste (Regie: Thomas Dannemann) und wurde für das Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes ausgewählt.

Foto: Nathan Ishar

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Die T, Die Richterin in „Jugend ohne Gott

Die nächsten Vorstellungen

Volle Hütte
So 06.05.2018
19:00 - 20:45, Kammerspiele
0
0
0