Jost
Grix

Schauspieler

geboren 1966 in Kassel. Studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg. Erste Engagements hatte er am Schauspiel Düsseldorf. Dort spielte er unter der Regie von Karin Beier in den Shakespeare-Inszenierungen „Romeo und Julia“, „Der Kaufmann von Venedig“ und „Ein Sommernachtstraum“. Von 2000 bis 2005 war er am Schauspielhaus Bochum engagiert, wo er u. a. mit den Regisseuren Karin Henkel, Jürgen Kruse und David Bösch arbeitete. Weitere Engagements führten ihn ans Bremer Theater, Schauspiel Essen und an die Städtischen Bühnen Köln. Außerdem arbeitet er regelmäßig mit dem ungarischen Regisseur Victor Bodó. Seit 2010 ist er an der Folkwang Universität der Künste als Rollenlehrer tätig. Außerdem war er in David Cronenbergs Film „Eine dunkle Begierde“ zu sehen.

(Portraitfoto: Birgit Hupfeld)

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Herr Gast (Antons Vater) in „Pünktchen und Anton
Herr Groll / Abteilungsleiter im Kaufhaus in „Das Sams – Eine Woche voller Samstage
Baum / Ritter Dietz / Ritter Wertolt in „Der kleine Ritter Trenk
Ein Journalist in „Der Besuch der alten Dame
Anton / Sprecher der Leute aus Lönneberga / Arzt (Teil 2) in „Michel aus Lönneberga
Karl in „Delikatessen
Wachtmeister Alois Dimpfelmoser / Zauberer Petrosilius Zwackelmann in „Der Räuber Hotzenplotz
Rabe Abraxas in „Die kleine Hexe

Die nächsten Vorstellungen

Di 12.12.2017
09:00 - 10:20, Schauspielhaus
0
0
0
Di 12.12.2017
12:00 - 13:20, Schauspielhaus
0
0
0
Mi 13.12.2017
10:00 - 11:20, Schauspielhaus
0
0
0
Do 14.12.2017
11:00 - 12:20, Schauspielhaus
0
0
0
So 17.12.2017
16:00 - 17:20, Schauspielhaus
0
0
0
So 17.12.2017
12:00 - 13:20, Schauspielhaus
0
0
0
Mo 18.12.2017
9:00 - 10:20, Schauspielhaus
0
0
0
Mo 18.12.2017
12:00 - 13:20, Schauspielhaus
0
0
0
Di 19.12.2017
9:30 - 10:50, Schauspielhaus
0
0
0
Do 21.12.2017
10:00 - 11:20, Schauspielhaus
0
0
0
Sa 23.12.2017
15:00 - 16:20, Schauspielhaus
0
0
0
Mo 25.12.2017
16:00 - 17:20, Schauspielhaus
0
0
0
Do 28.12.2017
17:00 - 18:20, Schauspielhaus
0
0
0
Mi 03.01.2018
17:00 - 18:20, Schauspielhaus
0
0
0
Do 11.01.2018
10:00 - 11:20, Schauspielhaus
0
0
0
So 14.01.2018
16:00 - 17:20, Schauspielhaus
0
0
0
Mo 15.01.2018
9:00 - 10:20, Schauspielhaus
0
0
0
Mi 17.01.2018
9:30 - 10:50, Schauspielhaus
0
0
0
Fr 19.01.2018
9:00 - 10:20, Schauspielhaus
0
0
0
Fr 19.01.2018
11:30 - 12:50, Schauspielhaus
0
0
0
So 21.01.2018
12:00 - 13:20, Schauspielhaus
0
0
0
Mo 22.01.2018
9:00 - 10:20, Schauspielhaus
0
0
0
So 28.01.2018
16:00 - 17:20, Schauspielhaus
0
0
0
Mo 29.01.2018
9:00 - 10:20, Schauspielhaus
0
0
0
So 04.02.2018
16:00 - 17:20, Schauspielhaus
0
0
0
Di 06.02.2018
9:30 - 10:50, Schauspielhaus
0
0
0
Mi 07.02.2018
9:30 - 10:50, Schauspielhaus
0
0
0
Pünktchen und Anton
Jost Grix (Herr Gast), Katharina Leonore Goebel (Pünktchen), Tim-Fabian Hoffmann (Anton)
Das Sams – Eine Woche voller Samstage
Jost Grix (Abteilungsleiter im Kaufhaus) und Ensemble
Der kleine Ritter Trenk
Michael Kamp (Momme Mumm), Jost Grix (Ritter Wertolt), Matthias Eberle (Ritter Trenk)
Der Besuch der alten Dame
Jost Grix (Ein Journalist), Ensemble
Michel aus Lönneberga
vorne: Minna Wündrich (Lina), Matthias Redlhammer (Alfred), hinten: Ragna Guderian (Alma), Anna Döing (Klein-Ida), Torsten Flassig (Michel), Jost Grix (Anton)
Delikatessen
Florian Lange (Hendrik Möbus), Jost Grix (Karl)
Der Räuber Hotzenplotz
Roland Riebeling (Räuber Hotzenplotz), Jost Grix (Zauberer Petrosilius Zwackelmann), Marco Massafra (Kasperl)
Die kleine Hexe
Jost Grix (Rabe Abraxas), Friederike Becht (Die kleine Hexe)