Angela
Vadori

Dramaturgin

Sie studierte zeitgenössischen Bühnentanz an der SEAD (Salzburg Experimental Academy of Dance), Philologie an der Paris Lodron Universität Salzburg, Philosophie an der Universität Wien. Sie ist zudem Tanzkritikerin bei Dance Europe Magazine 2009/2010, weitere Publikationen etwa mit Nomad Dance Academy oder bei der European Cultural Capital Maribor. Vorträge und Workshops unter anderem bei Critical Endeavour (Jardin d‘Europe) in Wien 2012, bei Critical Endeavour 2013 in Bukarest, bei Maska Ljubljana 2011, Slovak Theatre Institute 2011, und Field Project bei ImPulsTanz 2014. Aktuelle Kollaborationen mit Federacija, Silk Cie/Silk Fluegge, nadaproductions, Karine LaBel. Sie ist Mitglied des Conseil Internacional de la Danse der UNESCO.

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Dramaturgie in „Ruhm