American Drama Group

The Taming of the Shrew

von William Shakespeare
Bearbeitung und Regie: Paul Stebbings
Originalmusik von John Kenny / in engl. Sprache
„And kiss me, Kate, we will be married o'Sunday“, heißt es in Shakespeares wohl beliebtester Komödie „The Taming of the Shrew“. Die American Drama Group und das TNT theatre zeigen die Geschichte des biestigen Petruchio, der versucht, die wilde Schönheit Kate zu zähmen und hierbei nicht nur ihre Hand, sondern auch einen Teil des Goldes ihres einfältigen Vaters beansprucht. Gleichzeitig kann sich Kates jüngere Schwester vor Möchtegern-Ehemännern kaum retten, denen jedes Mittel und jede Verkleidung recht ist, den hübschen Preis für sich zu ergattern. Shakespeare behandelt in seinem Stück neben dem Kampf der Geschlechter auch die Rolle der Frau, die Heuchelei der Männer und den wahren Wert von Gold und Liebe.