Justyna
Łagowska

Bühnenbildnerin

ist Bühnenbildnerin, Kostümbildnerin und Lichtdesignerin. Sie studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Warschau und machte ihr Bühnenbild-Diplom bei Prof. Andrzej Sadowski. Seither schuf sie über 60 Bühnenbilder in Theatern in Polen, Deutschland und in Moskau und arbeitete u. a. mit den Regisseuren Małgorzata Bogajewska, Maja Kleczewska, Barbara Wysocka, Remigiusz Brzyk, Nikołaj Chalezin, Łukasz Chotkowski, Piotr Cieplak, Marek Fiedor, Mikołaj Grabowski, Tomasz Hynek, Wojtek Klemm, Łukasz Kos, Paweł Łysak, Sebastian Majewski, Andrzej Pawłowski, Wiktor Rubin, Rafał Sabara, Iwo Vedral, Nikolai Kolyada und Maciej Wojtyszko. Ihre Arbeiten wurden mit zahlreichen wichtigen Theaterpreisen geehrt, u. a. bei den Festivals in Bydgoszcz, Opole, Szczecin und Zabrze, sowie im Wettbewerb Polnischer Moderner Theaterkunst. 2015 gab sie ihr Regiedebüt im A. Fredry Theater in Gniezno.

Produktionen am Schauspielhaus Bochum

Bühne und Kostüme in „Verbrechen und Strafe
Bühne / Kostüme in „Die Räuber
Bühne in „Amerika