+++ Neuigkeiten +++
+++ Neuigkeiten +++
Nach Oben
Do, 10.09.

King Lear

von William Shakespeare
Neuübersetzung von Miroslava Svolikova
Fassung von Koen Tachelet und Angela Obst (Mitarbeit)

Regie: Johan Simons

Schauspielhaus

Premiere

So, 13.09.

Der unsichtbare Mann

Kindertheater ab 4 Jahren

von Jetse Batelaan

Text, Regie: Jetse Batelaan

Kammerspiele

Premiere

Fr, 25.09.

Last Minutes before Mars

von Mammalian Diving Reflex / Darren O'Donnell

Regie: Darren O’Donnell

Theaterrevier (Zeche Eins)

Premiere

Fr, 02.10.

Drei mal Leben

von Yasmina Reza

Regie: Martina Eitner-Acheampong

Schauspielhaus

Premiere

Sa, 07.11.

Peer Gynt

von Henrik Ibsen

Regie: Dušan David Pařízek

Schauspielhaus

Premiere

So, 08.11.

Wie Rosie den Käsekopter erfand

Objekttheater für Menschen ab 5 Jahren

nach dem Kinderbuch von Andrea Beaty und David Roberts

Regie: Sara Hasenbrink

Kammerspiele

Premiere

Sa, 28.11.

Die unendliche Geschichte

Familienstück für Menschen ab 6 Jahren

nach Michael Ende

Regie: Liesbeth Coltof

Schauspielhaus

Premiere

So, 06.12.

Wiener Sängerknaben

Frohe Weihnachten

Weihnachtstour des berühmten Knabenchors

Schauspielhaus, 16:00

Sonderveranstaltung

Fällt aus
Fr, 11.12.

Mit anderen Augen

Ein musikalischer Abend über das Sehen

von Selen Kara und Torsten Kindermann

Regie: Selen Kara

Schauspielhaus

Premiere

Januar 2021

Ödipus, Tyrann

von Sophokles
Übersetzung von Heiner Müller nach Hölderlin

Regie: Johan Simons

Premiere

Februar 2021

Baroque

von Lies Pauwels
Schauspielhaus

Konzept, Text, Regie: Lies Pauwels

Premiere

Februar 2021

Dogville

Für Menschen ab 14 Jahren

von Lars von Trier
Theaterfassung von Christian Lollike

Regie: Karin Drechsel

Premiere

vor den Osterferien 2021

Ton

Für Menschen ab 2 Jahren

von Barbara Kölling

Regie: Barbara Kölling

Premiere

nach den Osterferien 2021

Deep Inside

Haus der digitalen Antifaschist*innen

von cobratheater.cobra

Premiere

Frühsommer 2021

German Horror Daemonium

Haus der ditigalen Antifaschist*innen

von cobratheater.cobra

Premiere

früher oder später: aber dann ...!

Herbert

von Herbert Fritsch mit Text und Musik von Herbert Grönemeyer

Lyrics, Musik: Herbert Grönemeyer
Regie, Bühne: Herbert Fritsch

Premiere

Abos 2019/2020

Abo-Büro

+++ Das Abo-Büro ist derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen. Für Rückfragen stehen unsere Mitarbeiter*innen telefonisch und per E-Mail zur Verfügung, auch während der Sommerferien 2020. +++

Servicezeiten:
Di – Fr, 10:00 – 16:00
(nicht an Feiertagen)

Saladin-Schmitt-Str. 1
Zugang über den Theatervorplatz
44789 Bochum

T +49 (0)234 / 3333 55 -40/-49
F +49 (0)234 / 3333 5547
abo [​at​] schauspielhausbochum.de

 

Abonnements

Bleiben Sie neugierig und begleiten Sie uns mit einem Abonnement durch die Spielzeit 2019/2020. Sie sparen nicht nur bis zu 35% gegenüber regulären Preisen, sondern profitieren von zahlreichen Vorteilen! Ob Fest-Abonnement oder Wahl-Abonnement – unser Abo-Team berät Sie gern.
 

Fest-Abo

Wahl-Abo
 

 

schauspielhaus bochum