+++ Neuigkeiten +++
+++ Neuigkeiten +++
Nach Oben
Heute
Ein Autor*innen-Film-Projekt für das Bochumer Ensemble
alle bisherigen Folgen (YouTube)

Die Beamten

BOCHUMER SHORT CUT  

von Miroslava Svolikova

online, 19:30

Premiere

Do, 28.05.

Alles. Alles Durcheinander.

BOCHUMER SHORT CUT

von Roland Schimmelpfennig

online, 19:30

Premiere

So, 06.12.

Wiener Sängerknaben

Frohe Weihnachten

Weihnachtstour des berühmten Knabenchors

Schauspielhaus, 16:00

Sonderveranstaltung

Presse

Pressesprecher

Alexander Kruse
T +49 (0)234 / 3333 5523
F +49 (0)234 / 3333 5437
presse [​at​] schauspielhausbochum.de

 

BILDRECHTE

Bilder sind im Rahmen der aktuellen Berichterstattung über Produktionen des Schauspielhaus Bochum soweit nicht anders angegeben honorarfrei verwendbar. Bitte beachten Sie die Hinweise zum Copyright in den einzelnen Bildbeschreibungen.

Pressemedien

Produktionen 2019/2020, A-Z

2069 – Das Ende der Anderen
Premiere: 03.05.2019
After Work
Premiere: 11.01.2020
Asche zu Asche
Premiere: 14.02.2020
Ausreden – zuhören!
Der Hamiltonkomplex
Premiere: 02.11.2018
Die Hydra
Premiere: 11.10.2019
Die Jüdin von Toledo
Premiere: 01.11.2018
Die Philosophie im Boudoir
Premiere: 22.12.2018
Die unglaubliche Geschichte vom kleinen Roboterjungen
Premiere: 16.11.2019
Don't Worry Be Yoncé
Premiere: 20.12.2018
Dying Together
Premiere: 04.10.2019
Ein Fest für Mackie
Premiere: 10.10.2019
Geister
Premiere: 17.01.2020
Geschichten aus dem Wiener Wald
Premiere: 03.10.2019
Gift. Eine Ehegeschichte
Premiere: 18.11.2018
Hamlet
Premiere: 15.06.2019
Herbert
Premiere: 21.03.2020
Iphigenie
Premiere: 16.03.2018
Iwanow
Premiere: 18.01.2020
Judas
Premiere: 07.05.2019
Leonce und Lena
Premiere: 26.05.2019
Meine Heimat ist ein düsteres, wolkenverhangenes Land
Premiere: 03.10.2019
Murmel Murmel
Premiere: 29.11.2018
O, Augenblick
Premiere: 22.02.2019
Penthesilea
Premiere: 10.11.2018
Samstag, Sonntag, Montag
Premiere: 15.02.2020
Sensefactory
Premiere: 21.11.2019

Produktionen 2018/2019, A-Z

#socialdramababy
Premiere: 06.04.2019
2069 – Das Ende der Anderen
Premiere: 03.05.2019
Alle Jahre wieder
Premiere: 24.11.2018
Ausreden – zuhören!
Bespiel mal Bochum!
Premiere: 05.04.2019
Campiello
Premiere: 28.03.2019
Der Hamiltonkomplex
Premiere: 02.11.2018
Die Jüdin von Toledo
Premiere: 01.11.2018
Die Philosophie im Boudoir
Premiere: 22.12.2018
Don't Worry Be Yoncé
Premiere: 20.12.2018
Einstürzende Neubauten
Premiere: 20.11.2018
Gift. Eine Ehegeschichte
Premiere: 18.11.2018
Hamlet
Premiere: 15.06.2019
Iphigenie
Premiere: 16.03.2018
Judas
Premiere: 07.05.2019
Julia Holter
Premiere: 27.11.2018
Lehrer*innen
Premiere: 04.05.2019
Leonce und Lena
Premiere: 26.05.2019
Marat / Sade
Premiere: 29.06.2019
Michael Saup
Premiere: 13.12.2018
Midori Takada
Premiere: 06.11.2018
Murmel Murmel
Premiere: 29.11.2018
New Joy
Premiere: 23.02.2019
O, Augenblick
Premiere: 22.02.2019
Orest in Mossul
Premiere: 17.05.2019
Penthesilea
Premiere: 10.11.2018
Plattform
Premiere: 19.01.2019
Séance de travail
Premiere: 03.04.2019
Tianzhuo Chen
Premiere: 26.01.2019
Unterwerfung
Premiere: 19.01.2019
Was glänzt
Premiere: 01.03.2019
White People’s Problems / The Evil Dead
Premiere: 02.11.2018

Alle Produktionen, A-Z

#socialdramababy
Premiere: 06.04.2019
2069 – Das Ende der Anderen
Premiere: 03.05.2019
After Work
Premiere: 11.01.2020
Alle Jahre wieder
Premiere: 24.11.2018
Alles. Alles Durcheinander.
Premiere: 28.06.2020
Asche zu Asche
Premiere: 14.02.2020
Ausreden – zuhören!
Bespiel mal Bochum!
Premiere: 05.04.2019
Campiello
Premiere: 28.03.2019
Der Hamiltonkomplex
Premiere: 02.11.2018
Die Hydra
Premiere: 11.10.2019
Die Jüdin von Toledo
Premiere: 01.11.2018
Die Philosophie im Boudoir
Premiere: 22.12.2018
Die unglaubliche Geschichte vom kleinen Roboterjungen
Premiere: 16.11.2019
Don't Worry Be Yoncé
Premiere: 20.12.2018
Dying Together
Premiere: 04.10.2019
EVE*BAR
Ein Fest für Mackie
Premiere: 10.10.2019
Einstürzende Neubauten
Premiere: 20.11.2018
Geister
Premiere: 17.01.2020
Geschichten aus dem Wiener Wald
Premiere: 03.10.2019
Gift. Eine Ehegeschichte
Premiere: 18.11.2018
Hamlet
Premiere: 15.06.2019
Herbert
Premiere: 21.03.2020
Iphigenie
Premiere: 16.03.2018
Iwanow
Premiere: 18.01.2020
Judas
Premiere: 07.05.2019
Julia Holter
Premiere: 27.11.2018
Lehrer*innen
Premiere: 04.05.2019
Leonce und Lena
Premiere: 26.05.2019
Marat / Sade
Premiere: 29.06.2019
Meine Heimat ist ein düsteres, wolkenverhangenes Land
Premiere: 03.10.2019
Michael Saup
Premiere: 13.12.2018
Midori Takada
Premiere: 06.11.2018
Murmel Murmel
Premiere: 29.11.2018
New Joy
Premiere: 23.02.2019
O, Augenblick
Premiere: 22.02.2019
Orest in Mossul
Premiere: 17.05.2019
Penthesilea
Premiere: 10.11.2018
Plattform
Premiere: 19.01.2019
Samstag, Sonntag, Montag
Premiere: 15.02.2020
Sensefactory
Premiere: 21.11.2019
Séance de travail
Premiere: 03.04.2019
Tianzhuo Chen
Premiere: 26.01.2019
Unterwerfung
Premiere: 19.01.2019
Was glänzt
Premiere: 01.03.2019
White People’s Problems / The Evil Dead
Premiere: 02.11.2018

Pressemitteilungen:

Progamm Download:

< zurück

Malwettbewerb - Die unendliche Geschichte

Malwettbewerb „Die unendliche Geschichte“
Familienstück: Kostümentwürfe von Kindern werden auf der Theaterbühne verwirklicht

Trotz der derzeitigen Schließung des Schauspielhaus Bochum laufen die Planungen für das Familienstück der Spielzeit 2020/21 weiter auf Hochtouren. Das Theater widmet sich in der kommenden Saison Michael Endes berühmten Abenteuerroman „Die unendliche Geschichte“. Die Bühnenadaption wird von der niederländischen Regisseurin Liesbeth Colthof inszeniert und soll am 26. November 2020 Premiere feiern.

Eine Besonderheit der Inszenierung: Das Kostümbild der Romanfiguren wird ausschließlich von Kindern entworfen. Dafür startet das Schauspielhaus Bochum jetzt einen großen Malwettbewerb, an dem sich jungen Menschen von sechs bis 14 Jahren beteiligen können.

„‚Tu was Du willst‘ ist ein Leitmotiv in Michael Endes ‚Unendlicher Geschichte‘. Das selbe Motto gilt auch für unseren Malwettbewerb“, so Cathrin Rose, Leiterin des Jungen Schauspielhaus Bochum. „Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wir freuen uns über jeden Entwurf!“

Damit auch Kinder, die das Buch noch nicht kennen, am Wettbewerb teilnehmen können, sind auf der Website des Schauspielhaus Bochum unter

https://www.schauspielhausbochum.de/de/news/5972/ 

Beschreibungen von Fuchur, dem Felsenbeißer und vielen weiteren Romanfiguren abrufbar.

Die schönsten Wettbewerbsbeiträge werden nicht nur von Kostümbildner Carly Everaert für die Bochumer Theaterinszenierung umgesetzt, sondern auch Teil einer Ausstellung, die ab der Premiere im Foyer des Schauspielhaus Bochum präsentiert wird. Zudem werden junge Künstler*innen, deren Bild als Vorlage für ein Kostüm ausgewählt werden, zu Proben des Stückes eingeladen.

Beiträge für den Malwettbewerb zu „Die unendliche Geschichte“ können bis zum 15. Juni an folgende Adresse geschickt werden:

Schauspielhaus Bochum

Cathrin Rose

Königsallee 15

44789 Bochum