+++ Neuigkeiten +++
+++ Neuigkeiten +++
Nach Oben
Heute

No Man II

Ho Tzu Nyen

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei
Mi, 30.09.

No Man II

Ho Tzu Nyen

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei
Do, 01.10.

No Man II

Ho Tzu Nyen

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei

Robinson Crusoe

von Daniel Defoe

 

Regie: Anna Stiepani

Fiege Brauerei, 19:30 - 20:30

Premiere

Fr, 02.10.

No Man II

Ho Tzu Nyen

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei

Drei mal Leben

von Yasmina Reza

Regie: Martina Eitner-Acheampong

Schauspielhaus, 19:30

Premiere

Ausverkauft

Robinson Crusoe

von Daniel Defoe

 

Regie: Anna Stiepani

Fiege Brauerei, 19:30 - 20:30

Sa, 03.10.

Der unsichtbare Mann

Kindertheater ab 4 Jahren

von Jetse Batelaan

Text, Regie: Jetse Batelaan

Kammerspiele, 15:00 - 16:00

Karten: +49 (0)234 3333 5555

No Man II

Ho Tzu Nyen

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei

The last Minutes before Mars

von Mammalian Diving Reflex / Darren O’Donnell

Regie: Darren O’Donnell, Jana Eiting

Theaterrevier (Zeche Eins), 18:00

Ausverkauft

Drei mal Leben

von Yasmina Reza

Regie: Martina Eitner-Acheampong

Schauspielhaus, 19:30

Ausverkauft
So, 04.10.

Der unsichtbare Mann

Kindertheater ab 4 Jahren

von Jetse Batelaan

Text, Regie: Jetse Batelaan

Kammerspiele, 11:00 - 12:00

Karten: +49 (0)234 3333 5555

Wie wollen wir hier leben?

Klima- und Nachhaltigkeitsforum für Bochum

+++ Schauspielhaus for Future +++

Schauspielhaus, 13:00

kostenlose Karten: +49 (0)234 3333 5555

No Man II

Ho Tzu Nyen

Oval Office, 16:00 - 21:00

zum letzten Mal

Eintritt frei

Drei mal Leben

von Yasmina Reza

Regie: Martina Eitner-Acheampong

Schauspielhaus, 17:00

Ausverkauft

The last Minutes before Mars

von Mammalian Diving Reflex / Darren O’Donnell

Regie: Darren O’Donnell, Jana Eiting

Theaterrevier (Zeche Eins), 18:00

Ausverkauft
Mi, 07.10.

lit.ruhr 2020

Sandra Hüller und Jens Harzer lesen Ingeborg Bachmann

Traum und Trauma

Schauspielhaus, 19:30

Sonderveranstaltung

Karten: +49 (0) 211 / 274000
Do, 08.10.

King Lear

von William Shakespeare
Neuübersetzung von Miroslava Svolikova
Fassung von Koen Tachelet und Angela Obst (Mitarbeit)

Regie: Johan Simons

Schauspielhaus, 19:30 - 22:30

Ausverkauft
Fr, 09.10.

King Lear

von William Shakespeare
Neuübersetzung von Miroslava Svolikova
Fassung von Koen Tachelet und Angela Obst (Mitarbeit)

Regie: Johan Simons

Schauspielhaus, 19:30 - 22:30

Ausverkauft
Sa, 10.10.

Der unsichtbare Mann

Kindertheater ab 4 Jahren

von Jetse Batelaan

Text, Regie: Jetse Batelaan

Kammerspiele, 15:00 - 16:00

Karten: +49 (0)234 3333 5555

Die Befristeten

von Elias Canetti

Regie: Johan Simons

Schauspielhaus, 19:30 - 21:00

Wiederaufnahme

Ausverkauft
So, 11.10.

Der unsichtbare Mann

Kindertheater ab 4 Jahren

von Jetse Batelaan

Text, Regie: Jetse Batelaan

Kammerspiele, 11:00 - 12:00

Karten: +49 (0)234 3333 5555

Die Befristeten

von Elias Canetti

Regie: Johan Simons

Schauspielhaus, 17:00 - 18:30

Ausverkauft
Fr, 16.10.

Drei mal Leben

von Yasmina Reza

Regie: Martina Eitner-Acheampong

Schauspielhaus, 19:30

Ausverkauft
Sa, 17.10.

Der unsichtbare Mann

Kindertheater ab 4 Jahren

von Jetse Batelaan

Text, Regie: Jetse Batelaan

Kammerspiele, 15:00 - 16:00

Karten: +49 (0)234 3333 5555

Drei mal Leben

von Yasmina Reza

Regie: Martina Eitner-Acheampong

Schauspielhaus, 19:30

Ausverkauft
So, 18.10.

Der unsichtbare Mann

Kindertheater ab 4 Jahren

von Jetse Batelaan

Text, Regie: Jetse Batelaan

Kammerspiele, 11:00 - 12:00

Karten: +49 (0)234 3333 5555

Drei mal Leben

von Yasmina Reza

Regie: Martina Eitner-Acheampong

Schauspielhaus, 19:00

Ausverkauft
Fr, 23.10.

Judas

von Lot Vekemans

 

Regie: Johan Simons

Schauspielhaus, 20:00 - 21:00

Wiederaufnahme

Ausverkauft
Sa, 24.10.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 18:00 - 22:00

Premiere

Eintritt frei

Die Befristeten

von Elias Canetti

Regie: Johan Simons

Schauspielhaus, 19:30 - 21:00

Ausverkauft
So, 25.10.

Ein Gast. Eine Stunde

Norbert Lammert im Gespräch mit Joachim Gauck

Gastgeber: Norbert Lammert

Schauspielhaus, 11:30 - 12:30

Ausverkauft

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei

Die Befristeten

von Elias Canetti

Regie: Johan Simons

Schauspielhaus, 19:00 - 20:30

Ausverkauft
Mo, 26.10.

Montagsmusik

#2: Ich brenne für das Leben

Das Leben des Federico García Lorca
Lesung und Konzert für Violine und Klavier

Kammerspiele, 19:30

Karten: +49 (0)234 3333 5555
Di, 27.10.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei
Mi, 28.10.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei
Do, 29.10.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei
Fr, 30.10.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei

Die Vereinigten Staaten von Amerika gegen Herbert Nolan

von Stefano Massini
Deutsch von Sabine Heymann

Regie, Bühne: Thomas Dannemann

Theaterrevier (Zeche Eins), 19:00

Premiere

Ausverkauft

Asche zu Asche

von Harold Pinter  

Regie, Dramaturgie: Koen Tachelet

Schauspielhaus, 19:30 - 20:30

Wiederaufnahme

Sa, 31.10.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei

Die Vereinigten Staaten von Amerika gegen Herbert Nolan

von Stefano Massini
Deutsch von Sabine Heymann

Regie, Bühne: Thomas Dannemann

Theaterrevier (Zeche Eins), 19:00

Ausverkauft

Asche zu Asche

von Harold Pinter  

Regie, Dramaturgie: Koen Tachelet

Schauspielhaus, 19:30 - 20:30

So, 01.11.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei

King Lear

von William Shakespeare
Neuübersetzung von Miroslava Svolikova
Fassung von Koen Tachelet und Angela Obst (Mitarbeit)

Regie: Johan Simons

Schauspielhaus, 17:00 - 20:00

VVK ab 01.10.

Die Vereinigten Staaten von Amerika gegen Herbert Nolan

von Stefano Massini
Deutsch von Sabine Heymann

Regie, Bühne: Thomas Dannemann

Theaterrevier (Zeche Eins), 18:00

zum letzten Mal

VVK ab 01.10.
Di, 03.11.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei
Mi, 04.11.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei
Do, 05.11.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei
Fr, 06.11.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei

The last Minutes before Mars

von Mammalian Diving Reflex / Darren O’Donnell

Regie: Darren O’Donnell, Jana Eiting

Theaterrevier (Zeche Eins), 19:30

VVK ab 01.10.
Sa, 07.11.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei

The last Minutes before Mars

von Mammalian Diving Reflex / Darren O’Donnell

Regie: Darren O’Donnell, Jana Eiting

Theaterrevier (Zeche Eins), 18:00

VVK ab 01.10.

Peer Gynt

von Henrik Ibsen

Regie: Dušan David Pařízek

Schauspielhaus, 19:30

Premiere

VVK ab 01.10.
So, 08.11.

Wie Rosie den Käsekopter erfand

Objekttheater für Menschen ab 5 Jahren

nach dem Kinderbuch von Andrea Beaty und David Roberts

Regie: Sara Hasenbrink

Kammerspiele, 15:00

Premiere

VVK ab 01.10.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei

Peer Gynt

von Henrik Ibsen

Regie: Dušan David Pařízek

Schauspielhaus, 17:00

VVK ab 01.10.
Di, 10.11.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei
Mi, 11.11.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei
Do, 12.11.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei
Fr, 13.11.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei

Peer Gynt

von Henrik Ibsen

Regie: Dušan David Pařízek

Schauspielhaus, 19:30

VVK ab 01.10.

#UnsereDämonen

Filmabend

Ein Abend voller Geheimnisse und Geflüster der Theaterforschungsbande #bettertogether

Kammerspiele, 19:30

VVK ab 01.10.
kostenlose Karten: +49 (0)234 3333 5555
Sa, 14.11.

Wie Rosie den Käsekopter erfand

Objekttheater für Menschen ab 5 Jahren

nach dem Kinderbuch von Andrea Beaty und David Roberts

Regie: Sara Hasenbrink

Kammerspiele, 15:00

VVK ab 01.10.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei

Peer Gynt

von Henrik Ibsen

Regie: Dušan David Pařízek

Schauspielhaus, 19:30

VVK ab 01.10.
So, 15.11.

Wie Rosie den Käsekopter erfand

Objekttheater für Menschen ab 5 Jahren

nach dem Kinderbuch von Andrea Beaty und David Roberts

Regie: Sara Hasenbrink

Kammerspiele, 11:00

VVK ab 01.10.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei

King Lear

von William Shakespeare
Neuübersetzung von Miroslava Svolikova
Fassung von Koen Tachelet und Angela Obst (Mitarbeit)

Regie: Johan Simons

Schauspielhaus, 19:00 - 22:00

VVK ab 01.10.
Mo, 16.11.

Montagsmusik

#3: Bariton Klaus Häger

Werke von Schubert, Mendelssohn-Bartholdy und Wolf
Piano: Annika Treutler

Kammerspiele, 19:30

VVK ab 01.10.
Di, 17.11.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei
Mi, 18.11.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei
Do, 19.11.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei
Fr, 20.11.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei

Whatever the fuck you want

Open Stage

Kammerspiele, 19:30

VVK ab 01.10.

Judas

von Lot Vekemans

 

Regie: Johan Simons

Schauspielhaus, 20:00 - 21:00

VVK ab 01.10.
Sa, 21.11.

Wie Rosie den Käsekopter erfand

Objekttheater für Menschen ab 5 Jahren

nach dem Kinderbuch von Andrea Beaty und David Roberts

Regie: Sara Hasenbrink

Kammerspiele, 15:00

VVK ab 01.10.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

Eintritt frei

The last Minutes before Mars

von Mammalian Diving Reflex / Darren O’Donnell

Regie: Darren O’Donnell, Jana Eiting

Theaterrevier (Zeche Eins), 18:00

VVK ab 01.10.

King Lear

von William Shakespeare
Neuübersetzung von Miroslava Svolikova
Fassung von Koen Tachelet und Angela Obst (Mitarbeit)

Regie: Johan Simons

Schauspielhaus, 19:00 - 22:00

VVK ab 01.10.
So, 22.11.

Wie Rosie den Käsekopter erfand

Objekttheater für Menschen ab 5 Jahren

nach dem Kinderbuch von Andrea Beaty und David Roberts

Regie: Sara Hasenbrink

Kammerspiele, 11:00

VVK ab 01.10.

Travel Along Unknown

Ivana Franke

Oval Office, 16:00 - 21:00

zum letzten Mal

Eintritt frei

Asche zu Asche

von Harold Pinter  

Regie, Dramaturgie: Koen Tachelet

Schauspielhaus, 17:00 - 18:00

VVK ab 01.10.

The last Minutes before Mars

von Mammalian Diving Reflex / Darren O’Donnell

Regie: Darren O’Donnell, Jana Eiting

Theaterrevier (Zeche Eins), 18:00

VVK ab 01.10.
Sa, 28.11.

Die unendliche Geschichte

Familienstück für Menschen ab 6 Jahren

nach Michael Ende

Regie: Liesbeth Coltof

Schauspielhaus, 15:00

Premiere

VVK ab 01.10.

The last Minutes before Mars

von Mammalian Diving Reflex / Darren O’Donnell

Regie: Darren O’Donnell, Jana Eiting

Theaterrevier (Zeche Eins), 18:00

VVK ab 01.10.
So, 29.11.

Der unsichtbare Mann

Kindertheater ab 4 Jahren

von Jetse Batelaan

Text, Regie: Jetse Batelaan

Kammerspiele, 11:00 - 12:00

VVK ab 01.10.

Die unendliche Geschichte

Familienstück für Menschen ab 6 Jahren

nach Michael Ende

Regie: Liesbeth Coltof

Schauspielhaus, 16:00

VVK ab 01.10.
Dezember 2020

Salamis

Stefan Hunstein

 

Oval Office

Premiere

So, 06.12.

Wiener Sängerknaben

Frohe Weihnachten

Weihnachtstour des berühmten Knabenchors

Schauspielhaus, 16:00

Sonderveranstaltung

Fällt aus
Fr, 11.12.

Mit anderen Augen

Ein musikalischer Abend über das Sehen

von Selen Kara und Torsten Kindermann

Regie: Selen Kara

Schauspielhaus

Premiere

Januar 2021

Ödipus, Tyrann

von Sophokles
Übersetzung von Heiner Müller nach Hölderlin

Regie: Johan Simons

Premiere

Januar 2021

SUB

Kurt Hentschläger

Oval Office

Premiere

Februar 2021

Baroque

von Lies Pauwels
Schauspielhaus

Konzept, Text, Regie: Lies Pauwels

Premiere

Februar 2021

Dogville

Für Menschen ab 14 Jahren

von Lars von Trier
Theaterfassung von Christian Lollike

Regie: Karin Drechsel

Premiere

vor den Osterferien 2021

Ton

Für Menschen ab 2 Jahren

von Barbara Kölling

Regie: Barbara Kölling

Premiere

nach den Osterferien 2021

Deep Inside

Haus der digitalen Antifaschist*innen

von cobratheater.cobra

Premiere

Frühsommer 2021

German Horror Daemonium

Haus der ditigalen Antifaschist*innen

von cobratheater.cobra

Premiere

früher oder später: aber dann ...!

Herbert

von Herbert Fritsch mit Text und Musik von Herbert Grönemeyer

Lyrics, Musik: Herbert Grönemeyer
Regie, Bühne: Herbert Fritsch

Premiere

Presse

Pressesprecher

Alexander Kruse
T +49 (0)234 / 3333 5523
F +49 (0)234 / 3333 5437
presse [​at​] schauspielhausbochum.de

 

BILDRECHTE

Bilder sind im Rahmen der aktuellen Berichterstattung über Produktionen des Schauspielhaus Bochum soweit nicht anders angegeben honorarfrei verwendbar. Bitte beachten Sie die Hinweise zum Copyright in den einzelnen Bildbeschreibungen.

Pressemedien

Produktionen 2020/2021, A-Z

Asche zu Asche
Premiere: 14.02.2020
Ausreden – zuhören!
Der unsichtbare Mann
Premiere: 13.09.2020
Die Befristeten
Premiere: 10.06.2020
Die Hydra
Premiere: 11.10.2019
Hamlet
Premiere: 15.06.2019
Herbert
Premiere: früher oder später: aber dann ...!
Judas
Premiere: 07.05.2019
King Lear
Premiere: 10.09.2020
No Man II
Premiere: 05.09.2020
Penthesilea
Premiere: 10.11.2018
The last Minutes before Mars
Premiere: 25.09.2020

Produktionen 2019/2020, A-Z

2069 – Das Ende der Anderen
Premiere: 03.05.2019
After Work
Premiere: 11.01.2020
Asche zu Asche
Premiere: 14.02.2020
Ausreden – zuhören!
Der Hamiltonkomplex
Premiere: 02.11.2018
Der unsichtbare Mann
Premiere: 13.09.2020
Die Befristeten
Premiere: 10.06.2020
Die Hydra
Premiere: 11.10.2019
Die Jüdin von Toledo
Premiere: 01.11.2018
Die Philosophie im Boudoir
Premiere: 22.12.2018
Die unglaubliche Geschichte vom kleinen Roboterjungen
Premiere: 16.11.2019
Don't Worry Be Yoncé
Premiere: 20.12.2018
Dying Together
Premiere: 04.10.2019
Ein Fest für Mackie
Premiere: 10.10.2019
Geister
Premiere: 17.01.2020
Geschichten aus dem Wiener Wald
Premiere: 03.10.2019
Gift. Eine Ehegeschichte
Premiere: 18.11.2018
Hamlet
Premiere: 15.06.2019
Herbert
Premiere: früher oder später: aber dann ...!
Ich ist ein Robinson.
Iphigenie
Premiere: 16.03.2018
Iwanow
Premiere: 18.01.2020
Judas
Premiere: 07.05.2019
King Lear
Premiere: 10.09.2020
Leonce und Lena
Premiere: 26.05.2019
Meine Heimat ist ein düsteres, wolkenverhangenes Land
Premiere: 03.10.2019
Murmel Murmel
Premiere: 29.11.2018
O, Augenblick
Premiere: 22.02.2019
Penthesilea
Premiere: 10.11.2018
Samstag, Sonntag, Montag
Premiere: 15.02.2020
Sensefactory
Premiere: 21.11.2019

Produktionen 2018/2019, A-Z

#socialdramababy
Premiere: 06.04.2019
2069 – Das Ende der Anderen
Premiere: 03.05.2019
Alle Jahre wieder
Premiere: 24.11.2018
Ausreden – zuhören!
Bespiel mal Bochum!
Premiere: 05.04.2019
Campiello
Premiere: 28.03.2019
Der Hamiltonkomplex
Premiere: 02.11.2018
Die Jüdin von Toledo
Premiere: 01.11.2018
Die Philosophie im Boudoir
Premiere: 22.12.2018
Don't Worry Be Yoncé
Premiere: 20.12.2018
Einstürzende Neubauten
Premiere: 20.11.2018
Gift. Eine Ehegeschichte
Premiere: 18.11.2018
Hamlet
Premiere: 15.06.2019
Iphigenie
Premiere: 16.03.2018
Judas
Premiere: 07.05.2019
Julia Holter
Premiere: 27.11.2018
Lehrer*innen
Premiere: 04.05.2019
Leonce und Lena
Premiere: 26.05.2019
Marat / Sade
Premiere: 29.06.2019
Michael Saup
Premiere: 13.12.2018
Midori Takada
Premiere: 06.11.2018
Murmel Murmel
Premiere: 29.11.2018
New Joy
Premiere: 23.02.2019
O, Augenblick
Premiere: 22.02.2019
Orest in Mossul
Premiere: 17.05.2019
Penthesilea
Premiere: 10.11.2018
Plattform
Premiere: 19.01.2019
Séance de travail
Premiere: 03.04.2019
Tianzhuo Chen
Premiere: 26.01.2019
Unterwerfung
Premiere: 19.01.2019
Was glänzt
Premiere: 01.03.2019
White People’s Problems / The Evil Dead
Premiere: 02.11.2018

Alle Produktionen, A-Z

#socialdramababy
Premiere: 06.04.2019
2069 – Das Ende der Anderen
Premiere: 03.05.2019
After Work
Premiere: 11.01.2020
Alle Jahre wieder
Premiere: 24.11.2018
Asche zu Asche
Premiere: 14.02.2020
Ausreden – zuhören!
Bespiel mal Bochum!
Premiere: 05.04.2019
Campiello
Premiere: 28.03.2019
Der Hamiltonkomplex
Premiere: 02.11.2018
Der unsichtbare Mann
Premiere: 13.09.2020
Die Befristeten
Premiere: 10.06.2020
Die Hydra
Premiere: 11.10.2019
Die Jüdin von Toledo
Premiere: 01.11.2018
Die Philosophie im Boudoir
Premiere: 22.12.2018
Die unglaubliche Geschichte vom kleinen Roboterjungen
Premiere: 16.11.2019
Don't Worry Be Yoncé
Premiere: 20.12.2018
Dying Together
Premiere: 04.10.2019
EVE*BAR
Ein Fest für Mackie
Premiere: 10.10.2019
Einstürzende Neubauten
Premiere: 20.11.2018
Geister
Premiere: 17.01.2020
Geschichten aus dem Wiener Wald
Premiere: 03.10.2019
Gift. Eine Ehegeschichte
Premiere: 18.11.2018
Hamlet
Premiere: 15.06.2019
Herbert
Premiere: früher oder später: aber dann ...!
Ich ist ein Robinson.
Iphigenie
Premiere: 16.03.2018
Iwanow
Premiere: 18.01.2020
Judas
Premiere: 07.05.2019
Julia Holter
Premiere: 27.11.2018
King Lear
Premiere: 10.09.2020
Lehrer*innen
Premiere: 04.05.2019
Leonce und Lena
Premiere: 26.05.2019
Marat / Sade
Premiere: 29.06.2019
Meine Heimat ist ein düsteres, wolkenverhangenes Land
Premiere: 03.10.2019
Michael Saup
Premiere: 13.12.2018
Midori Takada
Premiere: 06.11.2018
Murmel Murmel
Premiere: 29.11.2018
New Joy
Premiere: 23.02.2019
No Man II
Premiere: 05.09.2020
O, Augenblick
Premiere: 22.02.2019
Orest in Mossul
Premiere: 17.05.2019
Penthesilea
Premiere: 10.11.2018
Plattform
Premiere: 19.01.2019
Samstag, Sonntag, Montag
Premiere: 15.02.2020
Sensefactory
Premiere: 21.11.2019
Skin City
Séance de travail
Premiere: 03.04.2019
The last Minutes before Mars
Premiere: 25.09.2020
Tianzhuo Chen
Premiere: 26.01.2019
Unterwerfung
Premiere: 19.01.2019
Was glänzt
Premiere: 01.03.2019
Whatever the fuck you want
White People’s Problems / The Evil Dead
Premiere: 02.11.2018

Pressemitteilungen:

Progamm Download:

< zurück

People of Size gesucht

Presseinformation

Gesucht: People of Size für Theaterstück

Die Regisseurin Lies Pauwels sucht für ihre neue Inszenierung „Baroque“ am Schauspielhaus Bochum mehrgewichtige nicht-professionelle Darsteller*innen. Die Aufführung beschäftigt sich mit dem mehrgewichtigen Körper als ein Sinnbild für unsere Zeit – als „Verkörperung“ unserer modernen Gesellschaft. Für Lies Pauwels ist der mehrgewichtige Körper unter anderem eine Metapher für Wachstum und Wachstumsideen, auch für das Exzessive als Phänomen unserer Welt, im wortwörtlichen und übertragenen Sinn.

Lies Pauwels, geboren 1968 in Belgien, ist Schauspielerin und Regisseurin und berühmt dafür, wie sie in ihren Stücken nicht-professionelle Darsteller*innen und Schauspieler*innen auf der Bühne zusammenbringt. Für ihre Arbeiten wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Sie arbeitet mit den individuellen Erfahrungen und Eigenschaften, die ihre Darsteller*innen mit- und einbringen, gerne auf der Basis von Improvisationen. In Bochum war in den Kammerspielen bereits ihre Inszenierung „Der Hamiltonkomplex“ zu sehen.

Personen, die…

sich selbst als „korpulent“ sehen oder einen Körper besitzen, den man als barock, rubensisch, füllig bezeichnen könnte …

schon immer einmal gemeinsam mit professionellen Schauspieler*innen auf einer Theaterbühne stehen wollten …

keine Angst haben, sich selbst und Ihren Körper in seiner ganzen Schönheit vor einem Publikum zu zeigen …

Ihre (Frei-)zeit einem ganz besonderen Theaterabend widmen wollen ... 

... haben die Chance, an diesem Erlebnis teilzunehmen. 

Bei Interesse freut sich das Schauspielhaus Bochum über ein kurzes Schreiben, warum Sie sich für eine Teilnahme interessieren, sowie ein Foto von sich an: dramaturgie@schauspielhausbochum.de oder postalisch: Schauspielhaus Bochum, Dramaturgie, Felicitas Arnold, Königsallee 15, 44789 Bochum. Bei Rückfragen:
+49 (0)234 3333 5499. 

Die Castings finden im Zeitraum zwischen dem 21.09. und 30.09.2020 statt. Verbindliche Probenzeiträume gehen vom 19.10. bis 31.10.2020, 23.11. bis 20.12.2020 und 18.01. bis 28.02.2021. Es sind auch Abend- und Wochenendproben möglich. Anschließend sind ca. 15 Aufführungstermine bis 04.07.2021 geplant. Eine Fortsetzung der Aufführung ab September 2021 ist ebenfalls vorgesehen. Für die Teilnahme an der Produktion wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt.