Die Kompositionen der Schweizer Musikerin Aïsha Devi bedienen sich (neo)spiritistischer Techno-Formeln und wollen nicht weniger als die religionsübergreifende Club-Erleuchtung. Seit Jahren arbeitet sie mit Tianzhuo Chen zusammen. Für dessen neue Ausstellung im Oval Office präsentiert Aïsha Devi ein ungewöhnliches performatives Konzert, zu dem Tianzhuo Chen Live-Visuals beisteuert.

Programm am 26.01.19:
Performance, 16:00 – 20:00
Eröffnung der Installation, 20:00
Konzert + Party, ab 22:00

Eintritt frei

 

Mehr Weniger
Sa, 26.01.
22:00
Team:
  • Konzert + Party