Die Schauspielhaus Bochum AöR (im folgenden Schauspielhaus genannt), bietet zeitweise (Online-) Gewinnspiele und Verlosungen an. Mit der Teilnahme an Gewinnspielen/Verlosungen akzeptieren Teilnehmer*innen die folgenden Bedingungen.
 

Veranstalterin

Die (Online-) Gewinnspiele und Verlosungen werden vom Schauspielhaus Bochum, Anstalt öffentlichen Rechts, Königsallee 15, 44789 Bochum veranstaltet.
 

Teilnahmeberechtigung

Teilnehmen dürfen alle Personen ab 18 Jahren. Ausgenommen sind Mitarbeitende des Schauspielhauses sowie deren Angehörige und Geschäftspartner*innen. Zur Teilnahme am Gewinnspiel oder an der Verlosung ist die wahrheitsgemäße Angabe der personenbezogenen Daten der Teilnehmenden erforderlich. Das Schauspielhaus ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation etc. vorliegen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden. Mehrfachteilnahmen / wiederholtes Tweeten bzw. Teilnahmen mit mehreren Accounts sind ebenfalls nicht gestattet.


Teilnahme an Gewinnspielen und Verlosungen

Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb einer Ware oder Dienstleistung. Eine gleichzeitige Bestellung beeinflusst nicht die Gewinnchancen. Es werden nur Teilnehmende berücksichtigt, die die Frage/n des Gewinnspiels vollständig beantwortet haben. Die Gewinner*innen werden unter sämtlichen teilnahmeberechtigten Gewinnspiel-Teilnehmenden unter Gewährleistung des Zufallsprinzips per Los ermittelt. Der Teilnahmezeitraum der Gewinnspiele oder Verlosungen ist im jeweiligen Medium bzw. Gewinnspiel-Posting angegeben.

Verlost werden ein 6er-Wahl-Abonnement und ein Premieren-Schnupper-Abonnement in der PK 1, gültig für die Spielzeit 2022/2023, sowie 5x2 Karten für die Veranstaltung Nadzieja i tęsknota / Umut ve Özlem / Hoffen und Sehnen am 25.06.2022, 19:00 Uhr auf dem Vorplatz des Schauspielhauses.
 

Gewinnbenachrichtigung

Die Gewinner*innen werden vom Schauspielhaus spätestens bis zum Montag, 20.06.2022, 18:00 Uhr informiert. Die Benachrichtigung erfolgt per E-Mail. Jede*r Gewinner*in muss sich bis Dienstag, 21.06.2022, 18:00 Uhr per E-Mail an gewinnspiel [​at​] schauspielhausbochum.de zurückmelden. Hierbei ist der vollständige Name mitzuteilen, auf den die Hinterlegung der Karten an der Abendkasse erfolgen (sofern noch nicht geschehen).

Eine weitere schriftliche Benachrichtigung auf dem Postweg erfolgt nicht. Sollte sich der*die Gewinner*in nicht bis Dienstag, 21.06.2022, 18:00 Uhr zurückgemeldet haben, so verfällt der Gewinn. In diesem Fall wird nach demselben Vorgehen ein*e Ersatzgewinner*in ausgelost. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten ist der*die Teilnehmende verantwortlich.


Änderungen der Teilnahmeregeln und Beendigung des Gewinnspiels bzw. der Verlosung

Das Schauspielhaus behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Weiterhin behält sich das Schauspielhaus das Recht vor, das Gewinnspiel bzw. die Verlosung jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels bzw. der Verlosung stören oder verhindern würden. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten einer*s Teilnehmenden verursacht wird, ist das Schauspielhaus berechtigt, von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt zu verlangen.


Haftungsausschluss

Die Teilnahme ist nur mit Posts möglich, die nicht gegen deutsches Recht, insbesondere Urheberrecht, oder die Instagram- bzw. Facebook-Richtlinien verstoßen. Wir behalten uns vor, rechtswidrige oder regelwidrige Kommentare zu löschen. Der*die Teilnehmende erklärt die vollständige Freistellung von Facebook und Instagram. Dies gilt für alle Ansprüche, die aus oder im Zusammenhang mit der Gewinnspiel- bzw. Verlosungsteilnahme bestehen können.

Das Schauspielhaus haftet nicht für einen verloren gegangenen, beschädigten oder verspätet zugegangenen Gewinn, insbesondere sind Gewährleistungsansprüche bei Sach- und/oder Rechtsmängel ausgeschlossen. Das Schauspielhaus haftet nur für Vorsatz oder grob fahrlässiges eigenes Verhalten oder vorsätzlich oder grob fahrlässiges Verhalten ihrer Erfüllungsgehilf*innen sowie vorsätzlich oder grob fahrlässig verletzte Kardinalspflichten. Dies gilt nicht für Schäden bei der Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit.


Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten der Teilnehmenden werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels/der Verlosung gespeichert und genutzt. Es steht den Teilnehmenden jederzeit frei, die Teilnahme am Gewinnspiel / an der Verlosung zu widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an: Schauspielhaus Bochum, Anstalt öffentlichen Rechts, Königsallee 15, 44789 Bochum oder an mail [​at​] schauspielhausbochum.de. Es gelten die allgemeinen Datenschutzbedingungen des Schauspielhaus Bochum (https://www.schauspielhausbochum.de/de/impressum).


Gewinnspiele/Verlosungen auf Facebook, Instagram und Twitter

Gewinnspiele/Verlosungen des Schauspielhauses stehen in keiner Verbindung zu Facebook, Instagram oder Twitter und werden in keiner Weise von Facebook, Instagram oder Twitter gesponsert, unterstützt oder organisiert. Facebook, Instagram und Twitter stehen nicht als Ansprechpartner für Gewinnspiele zur Verfügung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Informationen und Daten, die durch die Teilnahme am Gewinnspiels durch die Teilnehmenden mitgeteilt oder von diesen erhoben werden, werden nur dem Schauspielhaus und nicht Facebook, Instagram oder Twitter bereitgestellt.


Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen davon unberührt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bochum, 17. Juni 2022