Das Erfolgsteam von „Monty Python’s Spamalot“ ist zurück!
Komödie von von Franz Arnold und Ernst Bach
Regie: Christian Brey
0
Was steuert unsere Entscheidungen: Zufall oder Schicksal?
Das, was wir uns angewöhnt haben „ich“ zu nennen?
Oder manchmal auch die Liebe?
Uraufführung von Laura Naumann
Regie: Jan Gehler
0
Dostojewskis Roman ist eine der größten Kriminalgeschichten
der Weltliteratur und erzählt von Größenwahn, Schuld und Reue.
nach dem Roman von Fjodor M. Dostojewski
Regie: Jan Klata
0
„Großes Theater im kleinen Theater Unten!“ (WAZ)
Wiederaufnahme am 25. September
im Theater Unten
von Dennis Kelly
Regie: Leonard Beck
0
Eine Milliarde – das ist die Summe, die Claire Zachanassian
ihrer Heimatstadt bietet. Ihre Bedingung: ein Mord.
Wiederaufnahme am 27. September im Schauspielhaus
von Friedrich Dürrenmatt
Mit Mechthild Großmann in der Hauptrolle
0
Der Spezialist für Monty Python und Experte für Komödien Christian Brey
(„Drei Männer im Schnee“) inszeniert das absurde, schwarze und skurrile Musical
über die Ritter der Tafelrunde und den heiligen Gral
Wiederaufnahme am 29. September im Schauspielhaus
Ein Musical basierend auf dem
Film „Die Ritter der Kokosnuss“
Buch & Text: Eric Idle
Musik: John du Prez, Eric Idle
0
„Lisa Nielebock gelang ein Theaterabend, von dem man noch
lange reden wird. Zeitgemäßes Theater at its best!“ (WAZ)
Wiederaufnahme am 28. September
in den Kammerspielen
nach dem Roman
von Joseph Roth
Regie: Lisa Nielebock
0
„Eric de Vroedt […] macht aus Prosa ein packendes
Theaterdrama.“ (Ruhr Nachrichten)
Wiederaufnahme am 1. Oktober
im Schauspielhaus
nach dem Roman von Max Frisch
in einer Bearbeitung von Reto Finger
Regie: Eric de Vroedt
0
„Ein berührendes, wichtiges Stück.“ (WDR 5)
Wiederaufnahme am 1. Oktober
in den Kammerspielen
von Florian Zeller
Regie: Alexander Riemenschneider
0

Die nächsten Vorstellungen

So 25.09.
Blick hinter die Kulissen
11:00
Treffpunkt Bühneneingang
0
0
0
0
So 25.09.
von Dennis Kelly
17:00 - 18:40
Theater Unten
0
0
0
0
0
0
So 25.09.
nach dem Roman von Fjodor M. Dostojewski
19:00 - 22:20
Schauspielhaus
0
0
0
0
0
0
So 25.09.
von Laura Naumann
19:00 - 20:50
Kammerspiele
0
0
0
0
0
0
Di 27.09.
von Friedrich Dürrenmatt
19:30 - 21:10
Schauspielhaus
0
0
0
0
0
0
Mi 28.09.
nach dem Roman von Joseph Roth
19:30 - 21:05
Kammerspiele
0
0
0
0
0
0
Do 29.09.
Ein Musical basierend auf dem Film „Die Ritter der Kokosnuss“
Buch & Text: Eric Idle
Musik: John du Prez, Eric Idle
Deutsch von Daniel Große Boymann
19:30 - 22:00
Schauspielhaus
0
0
0
0
0
0
Do 29.09.
Zu Gast
zu Gast in der Reihe „Songs & Lyrics by…“ – Konzert und Talk
20:00
Kammerspiele
0
0
0
Fr 30.09.
Erinnerungen an Wolfgang Welt
19:30
Tanas
0
0
0
Sa 01.10.
Uraufführung
Premiere
Ein Stück Musiktheater von Martina van Boxen ab 10 Jahren
16:00
Theater Unten
0
0
0
Sa 01.10.
nach dem Roman von Max Frisch
in einer Bearbeitung von Reto Finger
19:30 - 22:10
Schauspielhaus
0
0
0
0
0
0
Sa 01.10.
von Florian Zeller
19:30 - 21:00
Kammerspiele
18:45 Einführung im Theater Unten
0
0
0
0
0
0
So 02.10.
Ein Musical basierend auf dem Film „Die Ritter der Kokosnuss“
Buch & Text: Eric Idle
Musik: John du Prez, Eric Idle
Deutsch von Daniel Große Boymann
19:00 - 21:30
Schauspielhaus
0
0
0
0
0
0
So 02.10.
Fidena 2016
Performatives Konzert
20:00 - 21:05
Kammerspiele
0
0
0
0
0
0
Mo 03.10.
Ein Stück Musiktheater von Martina van Boxen ab 10 Jahren
16:00
Theater Unten
0
0
0

Aktuelles

Der Vorverkauf für unsere Vorstellungen im November läuft! Ebenso können schon Karten für die Vorstellungstermine von „Monty Python's Spamalot“ bis Mai 2017 gekauft werden.

Auch für zahlreiche Gastspiele läuft der Vorverkauf bereits.
zum Online-Spielplan
In unserem Spielzeitmagazin erfahren Sie alles über die Stücke, Künstler, Themen und Abo-Angebote der Saison 2016/2017. Das Magazin ist kostenlos erhältlich an der Theaterkasse, im Abo-Büro und in unseren Foyers und steht als Download (10 MB) oder zum Online-Durchblättern bei Issuu bereit.

Wir wünschen eine interessante Lektüre!
Premieren 2016/2017

Intendanz-News

Schauspielhaus-Intendant Anselm Weber geht mit Beginn der Spielzeit 2016/2017 in das letzte Jahr seiner Bochumer Intendanz, bevor er im Sommer 2017 die Leitung des Schauspiel Frankfurt übernimmt.
Die Spielzeit 2017/2018 wird der jetzige Chefdramaturg des Hauses, Olaf Kröck, als Intendant leiten. Ko-Intendant wird der derzeitige Künstlerische Betriebsdirektor Stephan Wasenauer. Olaf Kröck arbeitete seit 2010 mit unterschiedlichsten Regisseuren in Bochum und leitete maßgeblich „Das Detroit-Projekt“ mit.
Nutzen Sie die vielen Vorteile eines Abonnements und sichern Sie sich Ihr Wunsch-Abo für die Spielzeit 2016/2017!

Unser Abo-Team berät Sie gern:
Saladin-Schmitt-Str. 1
Tel.: 0234 / 33 33 55 -40 od. -49
zu den Abo-Angeboten 2016/2017

Statisten gesucht

Für unser neues Kinder- und Familienstück „Das Sams - Eine Woche voller Samstage“ in der Regie von Barbara Hauck suchen wir noch männliche Statisten zwischen 18 und 21 Jahren. Die Proben beginnen Mitte Oktober und sind tagsüber und abends. Interessierte müssten vor allem von November 2016 bis Februar 2017 auch vielfach vormittags Zeit haben, da in diesem Zeitraum viele Schulvorstellungen an Vormittagen stattfinden werden.
Interessiert? Kontakt über Beatrice Feldmann per Mail.
Wir bieten den Studierenden der Ruhr-Universität Bochum, der Hochschule Bochum, der Hochschule für Gesundheit und der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe eine Theaterflatrate für das Schauspielhaus an. Dabei erhalten die Studierenden für 1,00 €, gezahlt an den AStA im Rahmen des Semesterbeitrags, eine Eintrittskarte pro Studierendenausweis und Vorstellung.
Alle Infos zur Flatrate
Regelmäßig haben wir – zum Teil in Kooperation mit dem Bahnhof Langendreer – beliebte Kabarettisten, Autoren und Musiker zu Gast, die mit ihren sehr unterschiedlichen, teils komischen, teils bewegenden, teils musikalischen Programmen bei uns im Schauspielhaus oder in den Kammerspielen auftreten.

Der Vorverkauf läuft in der Regel langfristig!
Alle Gastspiele finden Sie hier.