< zurück

Chloe Lamford

Chloe Lamford, geboren 1980 in London, ist Bühnenbildnerin und arbeitet in den Bereichen Theater, Oper, Musik und Installation. Sie absolvierte eine Ausbildung in Theatre Design an der Wimbledon School of Art. Sie erhielt das Arts Foundation Fellowship for Design for Performance 2013. Sie ist Associate Designerin am Royal Court Theatre, London, und hat eine Residenz inne an den Somerset House Studios. Chloe Lamford arbeitete an vielen europäischen Theatern wie der Schaubühne in Berlin, der Opera Comique Paris, der Stadsschouwburg Amsterdam oder dem National Thetare London. 2017 schuf sie The Site, am Royal Court Theatre, einen temporären Theaterraum und eine Installation. In der Spielzeit 2018/2019 arbeitet sie mit Lies Pauwels an der Produktion Der Hamiltonkomplex am Schauspielhaus Bochum.

Aktuelle Rollen: