Heute
Schauspielhaus
Zusatzvorstellung

Trauer ist das Ding mit Federn

von Max Porter

19:30 — 21:30
Fr.24.05
Oval Office

Der Großinquisitor

nach Motiven aus Die Brüder Karamasow von Fjodor M. Dostojewskij

20:00
Extra Kartenkontingent an der Abendkasse
Sa.25.05
Schauspielhaus

Die Brüder Karamasow

nach dem Roman von Fjodor M. Dostojewskij

15:00 — 22:00
+ Plausch und Rausch: Dramaturgische Gespräche und Wodka in den Pausen
So.26.05
Theaterrevier

Es liegt was in der Luft

🐥 4+

12:00 — 13:00
Schauspielhaus

Die Brüder Karamasow

nach dem Roman von Fjodor M. Dostojewskij

15:00 — 22:00
Theaterrevier

Es liegt was in der Luft

🐥 4+

16:00 — 17:00
Di.28.05
Kammerspiele
Preview

Verflechtungen. Das Leben der Haare

Probenbesuch für Abonnent*innen

19:00
Kartenreservierung über die Theaterkasse
Ruhrfestspielhaus Recklinghausen
RuhrBühnen*Spezial

Die Theater im Ruhrgebiet entdecken!

MazelFreten: Rave Lucid

20:00 — 20:50
15,00 € auf allen Plätzen, Verkauf über die Ruhrfestspiele Recklinghausen
Mi.29.05
Theaterrevier
Schulvorstellung, Gastspiel

trolllike

Performance von STERNA | PAU

10:00 — 11:10
Do.30.05
Schauspielhaus
10 €-Tag

Die kahle Sängerin

von Eugène Ionesco

19:00 — 20:30
+ Einführung 18:30
Theaterrevier
Gastspiel

trolllike

🐩 14+

Performance von STERNA | PAU

19:30 — 20:40
Oval Office

Eschenliebe

Ein Stück für einen Schauspieler und einen Baum

von Theresia Walser

20:00
Extra Kartenkontingent an der Abendkasse
Fr.31.05
Schauspielhaus

Warten auf Godot

von Samuel Beckett

19:30
Premiere verschoben auf den 06.09.2024
Fällt aus
Oval Office

Eschenliebe

Ein Stück für einen Schauspieler und einen Baum

von Theresia Walser

20:00
Extra Kartenkontingent an der Abendkasse
Sa.01.06
Schauspielhaus

Warten auf Godot

von Samuel Beckett

19:30
Premiere verschoben auf den 06.09.2024
Fällt aus
Kammerspiele

Don’t Worry Be Yoncé

von Stephanie van Batum

19:30 — 20:50
So.02.06
Kammerspiele

Schrecklich amüsant – aber in Zukunft ohne mich

nach David Foster Wallace

19:00 — 20:45
Vorplatz Schauspielhaus
Premiere

Die Schutzbefohlenen – Was danach geschah (2024)

von Elfriede Jelinek

19:00
Eintritt frei
Di.04.06
Vorplatz Schauspielhaus

Die Schutzbefohlenen – Was danach geschah (2024)

von Elfriede Jelinek

19:30
Eintritt frei
Mi.05.06
Kammerspiele
Premiere

Verflechtungen. Das Leben der Haare

von Manuela Infante

19:30
Do.06.06
Theaterrevier
Schulvorstellung

Mädchenschrift

von Özlem Özgül Dündar und der Drama Control

10:00 — 10:45
Fr.07.06
Theaterrevier
zum letzten Mal

Mädchenschrift

👽 13+

von Özlem Özgül Dündar und der Drama Control

19:30 — 20:15
Sa.08.06
Kammerspiele

Die Fledermaus

von David Gieselmann nach der Operette von Johann Strauß

19:30 — 20:50
+ Einführung 19:00
Oval Office

... wo man Spuren hinterlässt

Das Ensemble von Nadzieja i tęsknota / Umut ve Özlem / Hoffen und Sehnen erzählt eigene Geschichten

20:00
So.09.06
Vorplatz Schauspielhaus

Die Schutzbefohlenen – Was danach geschah (2024)

von Elfriede Jelinek

11:00
Eintritt frei
Kammerspiele

Mit anderen Augen

Ein musikalischer Abend über das Sehen

von Selen Kara und Torsten Kindermann

19:00 — 20:30
Di.11.06
Schauspielhaus
zum letzten Mal

Der Würgeengel

Psalmen und Popsongs

nach dem gleichnamigen Film von Luis Buñuel

19:30 — 21:10
Kammerspiele
10 €-Tag

Verflechtungen. Das Leben der Haare

von Manuela Infante

19:30
+ Einführung 19:00
Mi.12.06
Schauspielhaus

Die kahle Sängerin

von Eugène Ionesco

19:30 — 21:00
+ Einführung 19:00
Kammerspiele

Früchte der Vernunft

von Saara Turunen

19:30 — 21:10
+ Einführung 19:00
Do.13.06
Schule
Klassenzimmerstück

Der kleine Prinz

nach Antoine de Saint-Exupéry

Fr.14.06
Kammerspiele

Die Fledermaus

von David Gieselmann nach der Operette von Johann Strauß

19:30 — 20:50
Grillo-Theater Essen
RuhrBühnen*Spezial

Die Theater im Ruhrgebiet entdecken!

Nora Abdel-Maksoud: Jeeps

19:30
15,00 € auf allen Plätzen, Verkauf über die TUP
Sa.15.06
Schauspielhaus
10 €-Tag

Miranda Julys Der erste fiese Typ

nach dem Roman von Miranda July

19:30 — 21:45
Kammerspiele

Don’t Worry Be Yoncé

von Stephanie van Batum

19:30 — 20:50
Oval Office
Premiere

Deutschland kein Sommermärchen

20:00
So.16.06
Schauspielhaus
zum letzten Mal

Miranda Julys Der erste fiese Typ

nach dem Roman von Miranda July

19:00 — 21:15
Kammerspiele

Verflechtungen. Das Leben der Haare

von Manuela Infante

19:00
+ Einführung 18:30
Di.18.06
Schauspielhaus

Trauer ist das Ding mit Federn

von Max Porter

19:30 — 21:30
Mi.19.06
Schule
Klassenzimmerstück

DRuCK

von Lennard Walter, Kat Heß und der Drama Control

Kammerspiele

Club 27 – Songs für die Ewigkeit

19:30 — 21:00
evtl. Restkarten Abendkasse
Vorplatz Schauspielhaus

Die Schutzbefohlenen – Was danach geschah (2024)

von Elfriede Jelinek

19:30
Eintritt frei
Do.20.06
Theaterrevier
Schulvorstellung

SPLASH – un/coming of age

Stückentwicklung von Henrike Iglesias, Mona Louisa-Melinka Hempel, der Drama Control und dem Ensemble

10:00 — 11:10
Schauspielhaus

Trauer ist das Ding mit Federn

von Max Porter

19:30 — 21:30
Kammerspiele

Die Fledermaus

von David Gieselmann nach der Operette von Johann Strauß

19:30 — 20:50
Theaterrevier
5 €-Tag

SPLASH – un/coming of age

Stückentwicklung von Henrike Iglesias, Mona Louisa-Melinka Hempel, der Drama Control und dem Ensemble

19:30 — 20:40
Fr.21.06
Oval Office

Der Großinquisitor

nach Motiven aus Die Brüder Karamasow von Fjodor M. Dostojewskij

20:00
Fällt aus
Sa.22.06
Schauspielhaus

Die Brüder Karamasow

nach dem Roman von Fjodor M. Dostojewskij

15:00 — 22:00
Theaterrevier

Let’s talk about love

👽 14+

Ein Stück über die Liebe

19:30
So.23.06
Schauspielhaus
zum letzten Mal

Die Brüder Karamasow

nach dem Roman von Fjodor M. Dostojewskij

15:00 — 22:00
Theaterrevier

Let’s talk about love

👽 14+

Ein Stück über die Liebe

16:00
Mi.26.06
Schule
Klassenzimmerstück

DRuCK

von Lennard Walter, Kat Heß und der Drama Control

Kammerspiele
10 €-Tag

Die Fledermaus

von David Gieselmann nach der Operette von Johann Strauß

19:30 — 20:30
Kurzfassung für das Schauspielschultreffen
Vorplatz Schauspielhaus

Die Schutzbefohlenen – Was danach geschah (2024)

von Elfriede Jelinek

19:30
Eintritt frei
Do.27.06
Schauspielhaus

Das neue Leben

where do we go from here

frei nach Dante Alighieri, Meat Loaf und Britney Spears

19:30 — 21:40
+ Einführung 19:00
Kammerspiele

Club 27 – Songs für die Ewigkeit

19:30 — 21:00
Fr.28.06
Schauspielhaus

Das neue Leben

where do we go from here

frei nach Dante Alighieri, Meat Loaf und Britney Spears

19:30 — 21:40
Kammerspiele

Schrecklich amüsant – aber in Zukunft ohne mich

nach David Foster Wallace

19:30 — 21:15
Sa.29.06
Schauspielhaus

Trauer ist das Ding mit Federn

von Max Porter

19:30 — 21:30
So.30.06
Theaterrevier

Der Struwwelpeter

🐬 8+

nach der Erzählung von Heinrich Hoffmann

11:00 — 11:50
Schauspielhaus

Die kahle Sängerin

von Eugène Ionesco

19:00 — 20:30
Di.02.07
Theaterrevier
Schulvorstellung

Der Struwwelpeter

nach der Erzählung von Heinrich Hoffmann

10:00 — 10:50
Schauspielhaus

Warten auf Godot

von Samuel Beckett

19:30
Premiere verschoben auf den 06.09.2024
Fällt aus
Kammerspiele
zum letzten Mal

Früchte der Vernunft

von Saara Turunen

19:30 — 21:10
Mi.03.07
Theaterrevier
Schulvorstellung

Der Struwwelpeter

nach der Erzählung von Heinrich Hoffmann

10:00 — 10:50
Schauspielhaus

Warten auf Godot

von Samuel Beckett

18:00
Premiere verschoben auf den 06.09.2024
Fällt aus
Kammerspiele

Verflechtungen. Das Leben der Haare

von Manuela Infante

19:30
+ Einführung 19:00
Do.04.07
Schauspielhaus

Macbeth

von William Shakespeare

19:30 — 22:40
+ Einführung 19:00
Kammerspiele
zum letzten Mal

Sherlock Holmes jagt Dr. Watson

Bis Seite 27 nach Arthur Conan Doyle

von Angela Obst

19:30 — 21:20
Fr.05.07
Schauspielhaus
Musikalische Lesung, Gastspiel

Uwe Johnson: Jahrestage – aus dem Leben von Gesine Cresspahl

Eine Vorführung mit Charly Hübner und Caren Miosga

19:30 — 21:00
Kammerspiele

Club 27 – Songs für die Ewigkeit

19:30 — 21:00
Sa.06.07
Schauspielhaus

Trauer ist das Ding mit Federn

von Max Porter

19:00 — 21:00
Kammerspiele

Club 27 – Songs für die Ewigkeit

19:30 — 21:00

Premierenverschiebung: Warten auf Godot

Zum Stück
Zum BO-Book

Im Oval Office wird gespielt, getanzt, gelesen, ausprobiert und die Köpfe heiß geredet. Kommt vorbei, pay what you want und lasst euch überraschen! NEU: Karten für das Oval Office sind nicht mehr nur an der Abendkasse, sondern auch im Vorverkauf erhältlich.

Der Großinquisitor
nach Motiven aus Die Brüder Karamasow von Fjodor M. Dostojewskij
20:00
Eschenliebe
Ein Stück für einen Schauspieler und einen Baum
von Theresia Walser
20:00
Mehr Weniger
Till Brönner meets Dance im Juni im Schauspielhaus!

Schauspielhaus Bochum unterwegs

Infos zu allen Stücken A-Z
Neuigkeiten