Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++ Schauspielhaus Bochum +++ BO News +++
Spielplan
Spielplan
+++ Neuigkeiten +++
+++ Neuigkeiten +++
Nach Oben
Heute
Schauspielhaus:

Die unendliche Geschichte – Familienstück für Menschen ab 6 Jahren

nach Michael Ende

09:30 — 12:15 Schulvorstellung

Di.25.01.
Theaterrevier:

Verbundensein – Für Menschen ab 15 Jahren

nach Kae Tempest

10:00 Schulvorstellung

online:

Verbundensein

Für Menschen ab 15 Jahren

nach Kae Tempest

10:00 Livestream

Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Schauspielhaus:

Mysterien

nach Knut Hamsun

19:00 — 22:30

Fällt aus
+++ Vorstellung wird auf den 22.01. vorgezogen +++
Tanas:

Diskussion: Blickwechsel. Frauen auf der Bühne

Anlässlich des Elke Twiesselmann-Preises 2021

Perspektiven für ein anderes Theater

20:00

Es gilt 2G+ // Anmeldung über die Theaterkasse
Mi.26.01.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Theaterrevier:

Whatever the fuck you want

Wer schreibt Briefe?

Ausgewählt durch die Drama Control

19:30

Do.27.01.
online:

Die Spielzeit 2021/2022

Programmvorstellung der zweiten Spielzeithälfte

10:00 Livestream

Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Schauspielhaus:

Hamlet

von William Shakespeare
mit Auszügen aus Die Hamletmaschine von Heiner Müller

19:30 — 22:00

Fällt aus
Kammerspiele:

Der Kissenmann

von Martin McDonagh

19:30 — 21:30

Theaterrevier:

Verbundensein

Für Menschen ab 15 Jahren

nach Kae Tempest

19:30

evtl. Restkarten Abendkasse
online:

Verbundensein

Für Menschen ab 15 Jahren

nach Kae Tempest

19:30 Livestream

Fr.28.01.
Theaterrevier:

Verbundensein – Für Menschen ab 15 Jahren

nach Kae Tempest

10:00 Schulvorstellung

online:

Verbundensein

Für Menschen ab 15 Jahren

nach Kae Tempest

10:00 Livestream

Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Schauspielhaus:

Hamlet

von William Shakespeare
mit Auszügen aus Die Hamletmaschine von Heiner Müller

19:30 — 22:00

Fällt aus
Kammerspiele:

Der Kissenmann

von Martin McDonagh

19:30 — 21:30

Schauspielhaus:

Macbeth

von William Shakespeare

19:30 Premiere

evtl. Restkarten Abendkasse
Theaterrevier:

Verbundensein

Für Menschen ab 15 Jahren

nach Kae Tempest

19:30

Fällt aus
Sa.29.01.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Schauspielhaus:

Macbeth

von William Shakespeare

19:30

Kammerspiele:

antigone. ein requiem / Die Politiker

von Thomas Köck / Wolfram Lotz

19:30 — 21:30

Theaterrevier:

Verbundensein

Für Menschen ab 15 Jahren

nach Kae Tempest

19:30

evtl. Restkarten Abendkasse
online:

Verbundensein

Für Menschen ab 15 Jahren

nach Kae Tempest

19:30 Livestream

So.30.01.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Schauspielhaus:

Macbeth

von William Shakespeare

19:00 Zusatzvorstellung

evtl. Restkarten Abendkasse
Kammerspiele:

Der gefesselte Prometheus

von Aischylos

19:00 — 20:45

Theaterrevier:

Verbundensein

Für Menschen ab 15 Jahren

nach Kae Tempest

19:00 zum letzten Mal

evtl. Restkarten Abendkasse
online:

Verbundensein

Für Menschen ab 15 Jahren

nach Kae Tempest

19:00 Livestream

Schauspielhaus:

SQÜRL – Jim Jarmusch & Carter Logan

TOUR 2022

+++ Verschoben auf den 29.01.2023! +++

20:00 Konzert

Mo.31.01.
Kammerspiele:

Hyperion

Jens Harzer liest Hölderlin

19:30

Di.01.02.
Theaterrevier:

Verbundensein

Für Menschen ab 15 Jahren

nach Kae Tempest

10:00

Fällt aus
Theaterrevier:

Verbundensein

Für Menschen ab 15 Jahren

nach Kae Tempest

13:00

Fällt aus
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Kammerspiele:

Der gefesselte Prometheus

von Aischylos

19:30 — 21:15

Mi.02.02.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Kammerspiele:

Der Kissenmann

von Martin McDonagh

19:30 — 21:30

Do.03.02.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Schauspielhaus:

Einfach das Ende der Welt

nach Jean-Luc Lagarce

19:30 — 22:00 Premiere

Kammerspiele:

Wer hat meinen Vater umgebracht

nach Édouard Louis

19:30 — 21:15

Fr.04.02.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Schauspielhaus:

Einfach das Ende der Welt

nach Jean-Luc Lagarce

19:30 — 22:00

evtl. Restkarten Abendkasse
Kammerspiele:

antigone. ein requiem / Die Politiker

von Thomas Köck / Wolfram Lotz

19:30 — 21:30 10-Euro-Tag

Theaterrevier:

Whatever the fuck you want

MITOHNEHERZ

Ein Abend über gebrochene Herzen von Mit ohne Alles

19:30

evtl. Restkarten Abendkasse
Sa.05.02.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Schauspielhaus:

Einfach das Ende der Welt

nach Jean-Luc Lagarce

19:30 — 22:00

evtl. Restkarten Abendkasse
Kammerspiele:

Schrecklich amüsant – aber in Zukunft ohne mich

nach David Foster Wallace

19:30 — 21:15

So.06.02.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Schauspielhaus:

Mysterien

nach Knut Hamsun

19:00 — 22:00

Kammerspiele:

Das Gespenst der Normalität

von Saara Turunen

19:00 — 20:40

Di.08.02.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Mi.09.02.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Do.10.02.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Theaterrevier:

NERVT!

Für Menschen ab 8 Jahren

von Junge Bühne Bochum, Ensemble und Drama Control

18:00 — 19:00

Schauspielhaus:

Ödipus, Herrscher

nach Sophokles

19:30 — 21:30

Fr.11.02.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Schauspielhaus:

Hamlet

von William Shakespeare
mit Auszügen aus Die Hamletmaschine von Heiner Müller

19:30 — 22:00

Sa.12.02.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Theaterrevier:

NERVT!

Für Menschen ab 8 Jahren

von Junge Bühne Bochum, Ensemble und Drama Control

18:00 — 19:00

Schauspielhaus:

Macbeth

von William Shakespeare

19:30

evtl. Restkarten Abendkasse
Kammerspiele:

Mit anderen Augen

Ein musikalischer Abend über das Sehen

von Selen Kara und Torsten Kindermann

19:30 — 21:00 Premiere

evtl. Restkarten Abendkasse
So.13.02.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Schauspielhaus:

Das neue Leben

where do we go from here

frei nach Dante Alighieri, Meat Loaf und Britney Spears

19:00 — 21:10

Kammerspiele:

Das Gespenst der Normalität

von Saara Turunen

19:00 — 20:40

Di.15.02.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

18:00 — 22:00

Eintritt frei
Kammerspiele:

Noise. Das Rauschen der Menge

von Manuela Infante

19:30 — 21:00

Mi.16.02.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Kammerspiele:

Noise. Das Rauschen der Menge

von Manuela Infante

19:30 — 21:00

Do.17.02.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Theaterrevier:

PASST!

Für Menschen ab 12 Jahren

Nathan der Weise von G. E. Lessing in einer Version der Theaterbande PASST!

19:00 — 20:00

evtl. Restkarten Abendkasse
Kammerspiele:

All the Sex I’ve ever had

von Mammalian Diving Reflex / Darren O’Donnell

19:30 — 21:00

Fr.18.02.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Schauspielhaus:

Mysterien

nach Knut Hamsun

19:00 — 22:00 10-Euro-Tag

Theaterrevier:

PASST!

Für Menschen ab 12 Jahren

Nathan der Weise von G. E. Lessing in einer Version der Theaterbande PASST!

19:00 — 20:00

evtl. Restkarten Abendkasse
Kammerspiele:

All the Sex I’ve ever had

von Mammalian Diving Reflex / Darren O’Donnell

19:30 — 21:00 zum letzten Mal

Sa.19.02.
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00

Eintritt frei
Theaterrevier:

PASST!

Für Menschen ab 12 Jahren

Nathan der Weise von G. E. Lessing in einer Version der Theaterbande PASST!

18:00 — 19:00

evtl. Restkarten Abendkasse
Schauspielhaus:

Macbeth

von William Shakespeare

19:30

evtl. Restkarten Abendkasse
Kammerspiele:

Schrecklich amüsant – aber in Zukunft ohne mich

nach David Foster Wallace

19:30 — 21:15

So.20.02.
Tanas:

Stefan Hunstein: Fotografie ist die Botschaft

Vortrag über das künstlerische Schaffen von und mit Stefan Hunstein

11:30

Es gilt 2G+
Theaterrevier:

PASST!

Für Menschen ab 12 Jahren

Nathan der Weise von G. E. Lessing in einer Version der Theaterbande PASST!

15:00 — 16:00

evtl. Restkarten Abendkasse
Oval Office:

Salamis

Videoinstallation  

von Stefan Hunstein 

16:00 — 21:00 zum letzten Mal

Eintritt frei
Schauspielhaus:

Das neue Leben

where do we go from here

frei nach Dante Alighieri, Meat Loaf und Britney Spears

19:00 — 21:10

Kammerspiele:

Der gefesselte Prometheus

von Aischylos

19:00 — 20:45

Di.22.02.
Kammerspiele:

Mit anderen Augen

Ein musikalischer Abend über das Sehen

von Selen Kara und Torsten Kindermann

19:30 — 21:00

Mi.23.02.
Kammerspiele:

Der Kissenmann

von Martin McDonagh

19:30 — 21:30

Fr.25.02.
Kammerspiele:

Das Narrenschiff

von Monster Truck (Manuel Gerst, Sahar Rahimi) und Platform-K

19:30 — 20:30 Premiere, Gastspiel

Schauspielhaus:

Lorenzaccio

von Alfred de Musset und George Sand

19:30 Premiere

Sa.26.02.
Schauspielhaus:

Lorenzaccio

von Alfred de Musset und George Sand

19:30

Kammerspiele:

Das Narrenschiff

von Monster Truck (Manuel Gerst, Sahar Rahimi) und Platform-K

19:30 — 20:30 Gastspiel

So.27.02.
Schauspielhaus:

Ödipus, Herrscher

nach Sophokles

19:00 — 21:00

Kammerspiele:

antigone. ein requiem / Die Politiker

von Thomas Köck / Wolfram Lotz

19:00 — 21:00

Di.01.03.
Kammerspiele:

Das Gespenst der Normalität

von Saara Turunen

19:30 — 21:10

VVK ab 01.02.
Mi.02.03.
Kammerspiele:

Jeder Tag ein Vollmond

Ein Projekt von Katja Brunner, Gina Haller und Risto Kübar

19:00 — 19:45

VVK ab 01.02.
Schauspielhaus:

Der Besuch der alten Dame

von Friedrich Dürrenmatt

19:30 — 21:45 Premiere

VVK ab 01.02.
Kammerspiele:

Jeder Tag ein Vollmond

Ein Projekt von Katja Brunner, Gina Haller und Risto Kübar

21:00 — 21:45

VVK ab 01.02.
Do.03.03.
Schauspielhaus:

Der Besuch der alten Dame

von Friedrich Dürrenmatt

19:30 — 21:45

VVK ab 01.02.
Kammerspiele:

Wer hat meinen Vater umgebracht

nach Édouard Louis

19:30 — 21:15

VVK ab 01.02.
Fr.04.03.
Schauspielhaus:

Der Besuch der alten Dame

von Friedrich Dürrenmatt

19:30 — 21:45 zum letzten Mal

VVK ab 01.02.
Kammerspiele:

Der gefesselte Prometheus

von Aischylos

19:30 — 21:15

VVK ab 01.02.
Theaterrevier:

Fressen

Für Menschen ab 12 Jahren

von Henrike Iglesias

19:30 — 20:45 Gastspiel

VVK ab 01.02.
Sa.05.03.
Schauspielhaus:

Ödipus, Herrscher

nach Sophokles

19:30 — 21:30

VVK ab 01.02.
Kammerspiele:

antigone. ein requiem / Die Politiker

von Thomas Köck / Wolfram Lotz

19:30 — 21:30

VVK ab 01.02.
Theaterrevier:

Fressen

Für Menschen ab 12 Jahren

von Henrike Iglesias

19:30 — 20:45 Gastspiel

VVK ab 01.02.
So.06.03.
Theaterrevier:

Fressen

Für Menschen ab 12 Jahren

von Henrike Iglesias

15:00 — 16:15 Gastspiel

VVK ab 01.02.
Schauspielhaus:

Macbeth

von William Shakespeare

19:00

VVK ab 01.02.
Kammerspiele:

Der Kissenmann

von Martin McDonagh

19:00 — 21:00

VVK ab 01.02.
Mo.07.03.
Theaterrevier:

Fressen – Für Menschen ab 12 Jahren

von Henrike Iglesias

10:00 — 11:15 VVK ab 01.02. Gastspiel, Schulvorstellung

Mi.09.03.
Schauspielhaus:

Schande (Disgrace)

nach J. M. Coetzee

19:30 — 21:10

VVK ab 01.02.
Do.10.03.
Schauspielhaus:

Einfach das Ende der Welt

nach Jean-Luc Lagarce

19:30 — 22:00

VVK ab 01.02.
Fr.11.03.
Schauspielhaus:

Einfach das Ende der Welt

nach Jean-Luc Lagarce

19:30 — 22:00

VVK ab 01.02.
Sa.12.03.
Schauspielhaus:

Einfach das Ende der Welt

nach Jean-Luc Lagarce

19:30 — 22:00

VVK ab 01.02.
Kammerspiele:

Headroom

von Suzan Boogaerdt, Bianca van der Schoot und Erik Whien

19:30 Premiere

VVK ab 01.02.
So.13.03.
Kammerspiele:

Ein Gast. Eine Stunde

Norbert Lammert im Gespräch mit Hermann Gerland

11:30 — 12:30

VVK ab 01.02.
Schauspielhaus:

Ödipus, Herrscher

nach Sophokles

19:00 — 21:00

VVK ab 01.02.
Kammerspiele:

Headroom

von Suzan Boogaerdt, Bianca van der Schoot und Erik Whien

19:00

VVK ab 01.02.
Mo.14.03.
Schauspielhaus:

Andreas Rebers: Ich helfe gern

Kabarett

19:30 Gastspiel

Di.15.03.
Kammerspiele:

Mit anderen Augen

Ein musikalischer Abend über das Sehen

von Selen Kara und Torsten Kindermann

19:30 — 21:00 10-Euro-Tag

VVK ab 01.02.
Mi.16.03.
Schauspielhaus:

Das neue Leben

where do we go from here

frei nach Dante Alighieri, Meat Loaf und Britney Spears

19:30 — 21:40

VVK ab 01.02.
Kammerspiele:

Der gefesselte Prometheus

von Aischylos

19:30 — 21:15

VVK ab 01.02.
Do.17.03.
Schauspielhaus:

Das neue Leben

where do we go from here

frei nach Dante Alighieri, Meat Loaf und Britney Spears

19:30 — 21:40

VVK ab 01.02.
Fr.18.03.
Schauspielhaus:

Mysterien

nach Knut Hamsun

19:00 — 22:00 10-Euro-Tag

VVK ab 01.02.
Kammerspiele:

Schrecklich amüsant – aber in Zukunft ohne mich

nach David Foster Wallace

19:30 — 21:15

VVK ab 01.02.
Sa.19.03.
Schauspielhaus:

Mysterien

nach Knut Hamsun

19:00 — 22:00

VVK ab 01.02.
Kammerspiele:

Schrecklich amüsant – aber in Zukunft ohne mich

nach David Foster Wallace

19:30 — 21:15

VVK ab 01.02.
So.20.03.
Schauspielhaus:

Ödipus, Herrscher

nach Sophokles

19:00 — 21:00 zum letzten Mal in dieser Spielzeit

VVK ab 01.02.
Kammerspiele:

Headroom

von Suzan Boogaerdt, Bianca van der Schoot und Erik Whien

19:00

VVK ab 01.02.
Di.22.03.
Schauspielhaus:

Schande (Disgrace)

nach J. M. Coetzee

19:30 — 21:10

VVK ab 01.02.
Kammerspiele:

Mit anderen Augen

Ein musikalischer Abend über das Sehen

von Selen Kara und Torsten Kindermann

19:30 — 21:00

VVK ab 01.02.
Mi.23.03.
Kammerspiele:

Der Kissenmann

von Martin McDonagh

19:30 — 21:30

VVK ab 01.02.
Do.24.03.
Kammerspiele:

Jeder Tag ein Vollmond

Ein Projekt von Katja Brunner, Gina Haller und Risto Kübar

19:00 — 19:45

VVK ab 01.02.
Kammerspiele:

Jeder Tag ein Vollmond

Ein Projekt von Katja Brunner, Gina Haller und Risto Kübar

21:00 — 21:45

VVK ab 01.02.
Fr.25.03.
Schauspielhaus:

Iwanow

von Anton Tschechow

19:30 — 23:30 Wiederaufnahme

VVK ab 01.02.
Kammerspiele:

Stefan Hunstein liest

Alte Meister

Roman von Thomas Bernhard

19:30

VVK ab 01.02.
Sa.26.03.
Theaterrevier:

Weg vom Fenster

für Menschen ab 4 Jahren

von Wera Mahne und Drama Control

15:00 Premiere

VVK ab 01.02.
Schauspielhaus:

Schande (Disgrace)

nach J. M. Coetzee

19:30 — 21:10

VVK ab 01.02.
Kammerspiele:

Schrecklich amüsant – aber in Zukunft ohne mich

nach David Foster Wallace

19:30 — 21:15

VVK ab 01.02.
So.27.03.
Theaterrevier:

Weg vom Fenster

für Menschen ab 4 Jahren

von Wera Mahne und Drama Control

11:00

VVK ab 01.02.
Kammerspiele:

Wie wollen wir hier leben?

Thema: Stadtplanung

Klima- und Nachhaltigkeitsforum für Bochum

14:00

VVK ab 01.02.
Eintritt frei, Anmeldung über die Theaterkasse
Schauspielhaus:

Schande (Disgrace)

nach J. M. Coetzee

17:00 — 18:40

VVK ab 01.02.
Kammerspiele:

Schrecklich amüsant – aber in Zukunft ohne mich

nach David Foster Wallace

19:00 — 20:45

VVK ab 01.02.
Mo.28.03.
Kammerspiele:

Sonia Mikich liest

Aufs Ganze. Die Geschichte einer Tochter aus scheckigem Haus

19:30 Gastspiel

VVK ab 01.02.
Di.29.03.
Theaterrevier:

Weg vom Fenster – für Menschen ab 4 Jahren

von Wera Mahne und Drama Control

10:00 VVK ab 01.02. Kita-/Schulvorstellung

Kammerspiele:

Wer hat meinen Vater umgebracht

nach Édouard Louis

19:30 — 21:15

VVK ab 01.02.
Mi.30.03.
Kammerspiele:

Wer hat meinen Vater umgebracht

nach Édouard Louis

19:30 — 21:15

VVK ab 01.02.
Do.31.03.
Theaterrevier:

Weg vom Fenster – für Menschen ab 4 Jahren

von Wera Mahne und Drama Control

10:00 VVK ab 01.02. Kita-/Schulvorstellung

Kammerspiele:

Der Kissenmann

von Martin McDonagh

19:30 — 21:30

VVK ab 01.02.
Fr.29.04.
Schauspielhaus:

Die Hermannsschlacht – allerdings mit anderem Text und auch anderer Melodie

von Barbara Bürk und Clemens Sienknecht
im Schauspielhaus

19:30 Premiere

Mi.04.05.
Stadtraum:

Nicht wie ihr

nach Tonio Schachinger

Premiere

Mai 2022

Baroque

von Lies Pauwels
im Schauspielhaus  

Premiere

Di.10.05.
Schauspielhaus:

Tindersticks

30th anniversary Tour

mit Streichquartett und Gästen

 

20:00 Konzert

Mi.11.05.
Schauspielhaus:

Tindersticks

30th anniversary Tour

mit Streichquartett und Gästen

 

20:00 Konzert

Mo.16.05.
Schauspielhaus:

Dittsche

live & solo

19:30 Gastspiel

Mai 2022

The Shape of Trouble to Come

Ein posthumanes Ritual

von FARN. collective
in den Kammerspielen

Premiere

Juni 2022

Nadzieja i tęsknota / Umut ve Özlem / Hoffen und Sehnen (AT)

von Akın Emanuel Şipal
auf dem Theatervorplatz

Premiere

Mädchenschrift

Für Menschen ab 16 Jahren

von Özlem Özgül Dündar und der Drama Control
im Theaterrevier

Premiere

So.29.01.
Schauspielhaus:

SQÜRL – Jim Jarmusch & Carter Logan

+++ Nachholtermin! +++

spielen live Original Scores zu vier Filmen von MAN RAY

20:00