+++ NEUE BANDEN IM FRÜHJAHR 2021 +++

Ihr könnt euch ab jetzt durch das Formular anmelden. Los geht’s!

Es sind zwar erst mal nur wenige Teilnehmende möglich, aber alle Banden sind inklusiv. Unsere Probenräume sind barrierefrei und unsere Köpfe auch!

Die Kosten pro Bande betragen 30 €, bei der Tanz-Bande 60 €. Wir wissen, dass das für einige Familien und Personen viel Geld ist. Bitte meldet euch bei uns, wir finden für jede*n eine Lösung!

Anmeldung ausschließlich über das Formular:
 


UNSERE BANDEN

-----

GLAM ROCK!
Bande für Menschen ab 16 Jahren

„Es war total originell. Und es war manchmal verrückt. Fast alles im Leben war schwarzweiß. Der Glam Rock machte alles bunt.“ (Dave Hill, Sänger der Band Slade)

Hattest du schon immer mal Lust, Musik zu machen, zu tanzen und dabei alle deine Gefühle rauszulassen? Hast du Bock, Glam Rock besser kennenzulernen und selber zu gestalten? Wenn ja, dann bist du bei unserer Bande genau richtig! Wir werden eine Woche lang zusammen Musik machen und uns eine verrückte, rockige, kleine Performance ausdenken, mit einer Botschaft, die wir den Menschen näherbringen wollen. Denkt gerne schon mal darüber nach, was das sein könnte/was euch wichtig ist!  

Um an der Bande teilzunehmen, müssen keine Vorkenntnisse mit Instrumenten vorhanden sein, wir würden uns aber natürlich darüber freuen.

LEITUNG: Pauline Weeke mit musikalischer/soundtechnischer Unterstützung von Dries Hoof

ZEITRAUM: 31.05.–05.06.2021 (wenn die Pandemie Entwicklung es zulässt)

UHRZEITEN: ca. 16:00–20:00 Uhr

ORT: Humboldtstraße 40, 44787 Bochum

KOSTEN: 30 Euro

-----

Auf dem Asphalt
Tanztheater-Bande

Unter der Leitung von Kama geht ihr mit Tanz und Theater auf die Straße. Unsere Bühnen sind versteckte Orte in Bochum: Tiefgaragen, Hinterhöfe, Parkanlagen und vieles mehr. Aus verschiedenen Tanzstilen entwickeln wir Choreografien, die im Bühnenbild der Stadt getanzt und erlebt werden.

Neben einem ersten Block „INDOOR“, wo ich mit euch viel trainieren und tanzen werde, gehen wir gemeinsam „OUTDOOR“ und suchen unsere Bühnen in der Stadt. Wo wir am Ende tanzen werden, ob wir dies mit Publikum machen werden oder einen Tanzfilm drehen, bleibt noch offen, das entscheiden wir gemeinsam. Denn in diesem Projekt seid ihr auch Mitgestalter*innen und dürft kreativ mitdenken!

Gesucht werden Mutige (und die noch mutig werden wollen), die Lust haben ihr Umfeld neu zu entdecken und gerne viel draußen sind und vor allem, die tanzen wollen!

LEITUNG: Kama Frankl-Groß

ZEITRAUM & UHRZEIT & ORT:
Wir können noch nicht einschätzen, wann die Bande starten kann. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Corona-Lage in den nächsten Wochen entwickelt. Wir sind aber zuversichtlich, dass die Bande noch in dieser Spielzeit auftreten wird! Wenn du Lust hast, Teil dieser Bande zu werden, melde dich an! Wir werden dir alle notwendigen Informationen zukommen lassen, sobald wir mehr wissen.

KOSTEN: 60 Euro

-----

Erzähl‘ mir mal, wie du spielst
Intergenerative Bochum Bande

Spiel-Plätze früher und heute – ein Parcours durch Zeiten und Orte, eine Bande zur Feier des 700-jährigen Stadtjubiläums. Spielen ist eine starke Verbindung zwischen uns Menschen – gestern und heute! Sieben Kinder und Jugendliche und sieben Erwachsene erzählen uns von ihren Spielorten.
Wo haben sie am liebsten gespielt, an welche Spiele erinnern sie sich? Was ist aus ihrem Lieblingsspielort geworden? Welche Spiele haben es in die heutige Zeit geschafft?

Anlässlich des Stadtjubiläums werden wir daraus im Mai einen Frischluft-Parcours erstellen, der sich individuell mit App oder Karte erschließen lässt.

Geplant ist darüber hinaus die Gründung eines Erzählforums, wo Geschichten von früher wiederbelebt werden und Geschichten der Kinder und Jugendlichen heute ihren Raum finden.

LEITUNG: Susanne Scheffler

TERMINE: zunächst individuell

ZEIT: nach individueller Absprache

ORT: am Spielort

KOSTEN: kostenfrei

Dieses Angebot ist gefördert von der Stiftung der Sparkasse Bochum zur Förderung von Kultur und Wissenschaft und ist kostenfrei.