< zurück

Nahuel Cano

Nahuel Cano wurde 1982 in Neuquén (Argentinien) geboren. Als Schauspieler und Performer arbeitete er sowohl im Kino als auch im Theater mit Regisseur*innen wie Lucrecia Martel, Lotte van Der Berg und Alejandro Tantanián zusammen. Zusammen mit seiner Gruppe El Cuarto entwickelt er ebenso selbst künstlerische Projekte. Seine Arbeiten wurden auf internationalen Festivals präsentiert und von nationalen und internationalen Institutionen unterstützt und ausgezeichnet. Er ist Gründungsmitglied von Escena Política, einem künstlerischen und politischen Kollektiv, das Aktionen, Foren, Performances und politisch-künstlerische Proteste organisiert hat. Zur Zeit ist er Teilnehmer des DAS Theatre Master Programms in Amsterdam und arbeitet an der Produktion seines ersten Spielfilms. Am Schauspielhaus Bochum ist er in der Spielzeit 2019/2020 in Lotte van den Bergs Performance Dying Together zu sehen.

Aktuelle Rollen: