Zurück

Gerindo Kamid Kartadinata, geboren 1970, studierte von 1993 bis 1997 an der Amsterdamse Hogeschool voor de Kunst / Mimeschool. Seit 1997 arbeitet er in Amsterdam an eigenen Theaterproduktionen sowie mit Regisseur*innen wie Lotte van den Berg, Luc van Esch oder der Theatergruppe Bambie, Marien Jongewaard, Luc Boyer, Lis van de Kleij, Karina Holla, Lis van de Kleij, Noel Fischer, Duro Toomato und Barbara Gene, Dennis Rudge, Duro Toomato, Frank Scheffer, Ron Ford und Benedict Weisser oder Ola Mafaalani. Am Schauspielhaus Bochum ist er in der Spielzeit 2019/2020 in Lotte van den Bergs Performance Dying Together zu sehen.

Bisherigen Rollen: