Zurück

Josefine Rahn ist eine dänische, in Amsterdam lebende Lehrerin, Performerin und Theatermacherin. Sie absolvierte 2015 ihr Studium in Tanz und neuem Zirkus an der AFUK Perform in Kopenhagen und im Jahr 2017 an der Akademie in Kopenhagen. Derzeit macht sie ihren Bachelor an der Mime School der Amsterdam University of the Arts. In der Spielzeit 2019/2020 performt sie in Lotte van den Bergs Performance Dying Together am Schauspielhaus Bochum.

Bisherigen Rollen: