< zurück

Carlotta Hein

Carlotta Hein, geboren 1997, wuchs in Oldenburg auf. Seit 2017 studiert sie Schauspiel an der Folkwang Universität der Künste. Im Rahmen des Studiums gastierte sie mit der Inszenierung Prinz Jussuf von Theben in der Regie von Kieran Joel am Theater Wuppertal, am Tmu-na-Theater in Tel Aviv und dem Incubator Theater in Jerusalem. Vor dem Studium spielte sie in einer offenen Theatergruppe des Vereins Jugendkulturarbeit in Oldenburg und nahm an verschiedenen internationalen Jugendtheater-Austauschen in Südafrika, Spanien, Polen und Oldenburg teil. Am Schauspielhaus Bochum ist sie in der Spielzeit 2019/2020 in der Inszenierung Die Vereinigten Staaten von Amerika gegen Herbert Nolan am (Regie: Thomas Dannemann) zu sehen.

Aktuelle Rollen: