< zurück

Sascha Nathan

Sascha Nathan, geboren 1977 in Darmstadt, studierte von 1997 bis 2000 an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart Schauspiel. Sein erstes Engagement führte ihn unter der Intendanz von Günther Beelitz ans Theater der Stadt Heidelberg, wo er unter anderem mit Regisseuren wie Wolfgang Maria Bauer, Alexander Kubelka und Michael Quast arbeitete. Von 2003 bis 2005 war er am Theater Kiel engagiert und ging dann von dort für die Intendanz von Elmar Goerden von 2005 bis 2008 als festes Ensemblemitglied ans Schauspielhaus Bochum. Von 2009 bis 2017 war er festes Ensemblemitglied am Schauspiel Frankfurt, 2017 wechselte er ans Berliner Ensemble. Er ist zudem als Schauspieler in verschiedenen Fernsehfilmen und -serien, u.a. im Tatort zu sehen. Mit Drei Mal Leben kehrt er in der Spielzeit 2020/2021 ans Schauspielhaus Bochum zurück.

Aktuelle Rollen: