< zurück

Otto Beatus

Otto Beatus, geboren in Sankt Augustin (Rheinland) ist tätig als Pianist, Arrangeur und Komponist. Er studierte Schulmusik an der Musikhochschule in Köln und ist seit Anfang der 80er Jahre als Theatermusiker an vielen deutschen Theatern engagiert gewesen. Unter anderem in Düsseldorf, Bonn, Heidelberg und Karlsruhe. Von 1991 bis 2001 war er musikalischer Leiter am Schauspiel Wuppertal. Von 2001 bis 2004 am Staatsschauspiel Dresden und von 2004 bis 2013 am Theater Oberhausen. Seit 2013 arbeitet er freischaffend. Mit Herbert Fritsch verbindet ihn eine längere Zusammenarbeit, die ihn mit Nora oder Ein Puppenhaus 2011 zum Berliner Theatertreffen führte. Am Schauspielhaus Bochum übernimmt er in der Spielzeit 2018/19 die musikalische Leitung von Herbert Fritschs Inszenierung Die Philosophie im Boudoir.

Aktuelle Rollen: