< zurück

Kevin Fay

Kevin Fay, 1984 in Washington D.C. (USA) geboren, studierte Tanz und Kommunikation an der Northwestern University. Er trainierte Tanz an der Northwestern und an der Ruth Page Foundation School of Dance, wo er mit Larry Long & Dolores Lipinskis Civic Ballet of Chicago auftrat. Er trainierte auch an der Ailey School, dem American Ballet Theater, der Taylor School und dem Hubbard Street Dance Center. Er tanzte mit dem Dayton Ballet in Ohio und Dana Tai Soon Burgess & Company in Washington, D.C.. Sieben Jahre lang trat er als freiberuflicher Künstler in New York City auf und tourte national und international. Er trainierte regelmäßig bei Janet Panetta, unterrichtete in verschiedenen Studios und arbeitete an neuen Opernproduktionen an der Metropolitan Opera, Bard College SummerScape und der Washington National Opera mit. Seit 2016 arbeitet er als freiberuflicher Künstler mit Veli Lehtovaara, Eric Minh Cuong Castaing und Eleanor Bauer. Er arbeitet auch selbstständig als Schriftsteller. Am Schauspielhaus Bochum ist er in der Spielzeit 2018/19 in Eleanor Bauers Produktion New Joy zu sehen.

Aktuelle Rollen: