< zurück

Mandela Wee Wee

Mandela Wee Wee, geboren in Paramaribo (Surinam), studierte von 2008 bis 2012 Schauspiel an der Theaterakademie von Maastricht (Niederlande). Er absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre und eine Tanzausbildung. Während seiner Schauspielausbildung nahm er an einem Austauschprogramm mit der Otto Falckenberg Schule in München teil, wo er 2011 in Die Altruisten seine erste Rolle in Deutschland spielte. Er arbeitete als freier Schauspieler in den Niederlanden in unterschiedlichen Theaterproduktionen und war Ensemblemitglied am NTGent in Belgien. Mit Johan Simons arbeitete er erstmals 2015 bei Accattone von Pier Paolo Pasolini bei der Ruhrtriennale zusammen sowie in der Folge bei der niederländischen Version von Die Fremden sowie 2017 bei Cosmopolis in Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Er spielte in zahlreichen niederländischen Fernsehserien und Filmen. Seit der Spielzeit 2018/2019 ist er Ensemblemitglied am Schauspielhaus Bochum.