< zurück

Fabian Hagen

Fabian Hagen, geboren 1994 in Bonn und aufgewachsen am Niederrhein, wird 2021 sein Schauspielstudium in Bochum abschließen. Er studierte bereits Psychologie in Berlin und Geologie in Innsbruck. Während des Studiums gastierte er mit Prinz Jussuf von Theben (Regie: Kieran Joel) am Theater am Engelsgarten Wuppertal, am Tmu-na-Theater in Tel Aviv und am Incubator Theater in Jerusalem. Am Schauspielhaus Bochum ist er in der Spielzeit 2019/2020 in der Inszenierung Die Vereinigten Staaten von Amerika gegen Herbert Nolan (Regie: Thomas Dannemann) zu sehen.

Aktuelle Rollen: